Lamm am Spiess mit Ajvar

Lamm am Spiess mit Ajvar

4 Std. 28 Min.

Ajvar – ein würziges Peperoni-Knoblauch-Püree – passt perfekt zu den Lammnierstück-Streifen, die zusammen mit Kartoffeln am Spiess grilliert werden.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Einmachen

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 125 ggedämpfte Kartoffeln
  • 300 gLammnierstück
  • Gewürzöl, z.B. Olio d'Oliva Aglio & Pepe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ZweigThymian
  • Ajvar

  • 500 gPeperoni, z. B. Ramiro
  • ½grosse Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 5 clOlivenöl
  • ½ ELZucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ggedämpfte Kartoffeln
  • 600 gLammnierstück
  • Gewürzöl, z.B. Olio d'Oliva Aglio & Pepe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ZweigeThymian
  • Ajvar

  • 1 kgPeperoni, z. B. Ramiro
  • 1grosse Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 1 dlOlivenöl
  • 1 ELZucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 375 ggedämpfte Kartoffeln
  • 900 gLammnierstück
  • Gewürzöl, z.B Olio d'Oliva Aglio & Pepe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ZweigeThymian
  • Ajvar

  • 1,5 kgPeperoni, z. B. Ramiro
  • grosse Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 1,5 dlOlivenöl
  • 1½ ELZucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 ggedämpfte Kartoffeln
  • 1,2 kgLammnierstück
  • Gewürzöl, z.B Olio d'Oliva Aglio & Pepe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ZweigeThymian
  • Ajvar

  • 2 kgPeperoni, z. B. Ramiro
  • 2grosse Zwiebeln
  • 4Knoblauchzehen
  • 2 dlOlivenöl
  • 2 ELZucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 625 ggedämpfte Kartoffeln
  • 1,5 kgLammnierstück
  • Gewürzöl, z.B Olio d'Oliva Aglio & Pepe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 ZweigeThymian
  • Ajvar

  • 2,5 kgPeperoni, z. B. Ramiro
  • grosse Zwiebeln
  • 5Knoblauchzehen
  • 2,5 dlOlivenöl
  • 2½ ELZucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 ggedämpfte Kartoffeln
  • 1,8 kgLammnierstück
  • Gewürzöl, z.B Olio d'Oliva Aglio & Pepe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ZweigeThymian
  • Ajvar

  • 3 kgPeperoni, z. B. Ramiro
  • 3grosse Zwiebeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 3 dlOlivenöl
  • 3 ELZucker
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
570 kcal
2.350 kj
Eiweiss
37 g
27,7 %
Fett
30 g
50,6 %
Kohlenhydrate
29 g
21,7 %

So gehts

auskühlen lassen
Zubereitung:
40-50 Minuten
rösten:
20-30 Minuten
kochen:
ca. 1 Stunde
grillieren:
6-8 Minuten
Gesamt:
4 Std. 28 Min.
  1. Für das Ajvar Backofengrill auf 230 °C vorheizen. Peperoni halbieren und entkernen. Mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 20–30 Minuten rösten bis die Haut grosse dunkle Blasen wirft. Peperoni zugedeckt auskühlen lassen. Gründlich enthäuten. Peperoni, Zwiebel und Knoblauch in grobe Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse dazugeben. Bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren so lange einkochen, bis die Flüssigkeit eingekocht ist (ca. 1 Stunde). Mit einem Stabmixer zu einer cremigen Paste pürieren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Auskühlen lassen. Paste wird kalt serviert.

    fast fertig
  2. Grill auf 250 °C vorheizen. Kartoffeln halbieren. Lammnierstück längs in ca. 5 mm dicke Streifen schneiden. In einer Schüssel mit Öl, Salz und Pfeffer würzen und vermischen. Fleischstreifen zusammenfalten, abwechselnd mit Kartoffeln auf Spiesse stecken. Lammspiesse 6–8 Minuten rundum grillieren. Mit Ajvar und Thymian anrichten.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration