Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Kurkuma-Spargeln mit Pistazien-Crunch

Kurkuma-Spargeln mit Pistazien-Crunch

Gesamt: 50 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 7 g, Fett 12 g, Kohlenhydrate 15 g, 220 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Kurkuma alias Gelbwurz gibt weissen Spargeln Aroma und einen gelben Farbton. Crunch aus Panko und grünen Pistazien setzen einen knusprigen Geschmacksakzent.

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 250 g weisse Spargeln
  • 5 dl Wasser
  • ¼ TL Kurkuma
  • ½ TL Salz
  • 1 EL Butter
  • 10 g Panko (japanisches Paniermehl)
  • 1 Prise Fleur de sel
  • 5 g gehackte grüne Pistazien
  • 1 Zweig Kerbel
  • 500 g weisse Spargeln
  • 1 l Wasser
  • ½ TL Kurkuma
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Butter
  • 20 g Panko (japanisches Paniermehl)
  • 1 Prise Fleur de sel
  • 10 g gehackte grüne Pistazien
  • ¼ Bund Kerbel
  • 1 kg weisser Spargeln
  • 2 l Wasser
  • 1 TL Kurkuma
  • 2 TL Salz
  • 4 EL Butter
  • 40 g Panko (japanisches Paniermehl)
  • 1 Prise Fleur de sel
  • 25 g gehackte grüne Pistazien
  • ½ Bund Kerbel
  • 1,5 kg weisse Spargeln
  • 3 l Wasser
  • 1½ TL Kurkuma
  • 3 TL Salz
  • 6 EL Butter
  • 60 g Panko (japanisches Paniermehl)
  • 2 Prisen Fleur de sel
  • 40 g gehackte grüne Pistazien
  • ¾ Bund Kerbel
  • 2 kg weisse Spargeln
  • 4 l Wasser
  • 2 TL Kurkuma
  • 4 TL Salz
  • 8 EL Butter
  • 80 g Panko (japanisches Paniermehl)
  • 2 Prisen Fleur de sel
  • 50 g gehackte grüne Pistazien
  • 1 Bund Kerbel
  • 2,5 kg weisse Spargeln
  • 5 l Wasser
  • 2½ TL Kurkuma
  • 5 TL Salz
  • 10 EL Butter
  • 100 g Panko (japanisches Paniermehl)
  • 3 Prisen Fleur de sel
  • 60 g gehackte grüne Pistazien
  • 1¼ Bund Kerbel
  • 3 kg weisse Spargeln
  • 6 l Wasser
  • 3 TL Kurkuma
  • 6 TL Salz
  • 12 EL Butter
  • 120 g Panko (japanisches Paniermehl)
  • 3 Prisen Fleur de sel
  • 75 g gehackte grüne Pistazien
  • 1½ Bund Kerbel

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kochen:
15-20 Minuten
Gesamt:
50 Minuten
  1. Spargeln vom Köpfchen weg schälen. Enden frisch anschneiden. Wasser, Kurkuma und Salz aufkochen. Spargeln je nach Dicke im Kurkuma-Sud 15–20 Minuten bissfest garen. Inzwischen die Hälfte der Butter in einer Pfanne schmelzen. Panko dazugeben und knusprig rösten, bis es leicht Farbe annimmt. Fleur de sel und Pistazien dazugeben und mischen. Spargeln aus dem Sud heben, abtropfen lassen und anrichten. Restliche Butter schmelzen und über die Spargeln giessen. Mit Pistazien-Crunch bestreuen, Kerbel darüberzupfen.

Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/kurkuma-spargeln-mit-pistazien-crunch
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren