Weisse Spargeln mit Parmesan und Schnittlauch

Weisse Spargeln mit Parmesan und Schnittlauch

35 Min.

Feine Beilage für die Frühlingszeit: weisse Spargeln aus dem Zitronensud mit Schnittlauchbutter, geraffeltem Parmesan und frischem Pfeffer aus der Mühle.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gweisse Spargeln
  • ¼Zitrone
  • Salz
  • ½ BundSchnittlauch
  • 15 gButter
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 25 gParmesan am Stück
  • 1 kgweisse Spargeln
  • ½Zitrone
  • Salz
  • 1 BundSchnittlauch
  • 30 gButter
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 50 gParmesan am Stück
  • 1,5 kgweisse Spargeln
  • ¾Zitrone
  • Salz
  • 1½ BundSchnittlauch
  • 45 gButter
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 75 gParmesan am Stück
  • 2 kgweisse Spargeln
  • 1Zitrone
  • Salz
  • 2 BundSchnittlauch
  • 60 gButter
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 100 gParmesan am Stück
  • 2,5 kgweisse Spargeln
  • Zitronen
  • Salz
  • 2½ BundSchnittlauch
  • 75 gButter
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 125 gParmesan am Stück
  • 3 kgweisse Spargeln
  • Zitronen
  • Salz
  • 3 BundSchnittlauch
  • 90 gButter
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 150 gParmesan am Stück
Kilokalorien
180 kcal
750 kj
Eiweiss
10 g
26,1 %
Fett
9 g
52,9 %
Kohlenhydrate
8 g
20,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
köcheln lassen:
15-20 Minuten
Gesamt:
35 Min.
  1. Spargeln vom Köpfchen weg schälen. Enden frisch anschneiden. Zitrone auspressen. Reichlich Wasser mit Salz und Zitronensaft aufkochen. Spargeln im Sud 15–20 Minuten weich kochen. Abgiessen und gut abtropfen lassen.

    fast fertig
  2. Schnittlauch fein schneiden. Butter in einem Pfännchen schmelzen. Schnittlauch dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargeln auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Schnittlauchbutter darübergiessen. Parmesan darüberraffeln. Mit Pfeffer würzen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration