Kürbis-Tarte mit Blauschimmelkäse

Kürbis-Tarte mit Blauschimmelkäse

40 Min.

Eine Kürbis-Tarte mit Blätterteig und Blauschimmelkäse ist, etwa zusammen mit einem Salat, ein einfach zubereitetes vegetarisches Hauptgericht.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 400 gKürbis, gerüstet gewogen, z. B. Muscat oder Hokkaido
  • 250 gBlätterteig
  • Mehl zum Auswallen
  • 4 ELCrème fraîche mit Kräutern
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELOlivenöl
  • 100 gBlauschimmelkäse
Kilokalorien
440 kcal
1.850 kj
Eiweiss
10 g
9,2 %
Fett
31 g
64,1 %
Kohlenhydrate
29 g
26,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Kürbis in dünne Scheiben schneiden oder ­hobeln. Teig auf wenig Mehl 3–4 mm dick auswallen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Crème fraîche bestreichen. Kürbisscheiben leicht überlappend darauf auslegen. Salzen, pfeffern und mit Öl beträufeln. Tarte in der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Käse in Stücke schneiden und darauflegen. Sofort servieren.

Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration