Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Kräuternudeln mit Pancetta

Kräuternudeln mit Pancetta

Gesamt: 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 24 g, Fett 34 g, Kohlenhydrate 61 g, 670 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Gebratene Petersilienwurzeln, Knoblauch, eingelegte Tomaten, Kräuter, Oliven und knusprig gebratener Pancetta machen diese Pasta zu einem würzigen Genuss.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 65 g Petersilienwurzeln
  • ½ Knoblauchzehe
  • ¾ EL Olivenöl
  • ca. 50 g Pancetta oder Rohschinken
  • 25 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten aus dem Glas
  • ¼ Bund gemischte Kräuter , z. B. Basilikum, Petersilie
  • 15 g Rucola
  • 100 g frische Nudeln , z. B. Fettuccine
  • Salz
  • ca. 4 entsteinte, schwarze Oliven , z. B. Kalamata
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 125 g Petersilienwurzeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1½ EL Olivenöl
  • ca. 100 g Pancetta oder Rohschinken
  • 50 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten aus dem Glas
  • ½ Bund gemischte Kräuter , z. B. Basilikum, Petersilie
  • 25 g Rucola
  • 200 g frische Nudeln , z. B. Fettuccine
  • Salz
  • ca. 8 entsteinte, schwarze Oliven , z. B. Kalamata
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 250 g Petersilienwurzeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • ca. 200 g Pancetta oder Rohschinken
  • 100 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten aus dem Glas
  • 1 Bund gemischte Kräuter , z. B. Basilikum, Petersilie
  • 50 g Rucola
  • 400 g frische Nudeln , z. B. Fettuccine
  • Salz
  • ca. 16 entsteinte, schwarze Oliven , z. B. Kalamata
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 375 g Petersilienwurzeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4½ EL Olivenöl
  • ca. 300 g Pancetta oder Rohschinken
  • 150 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten aus dem Glas
  • 1½ Bund gemischte Kräuter , z. B. Basilikum, Petersilie
  • 75 g Rucola
  • 600 g frische Nudeln , z. B. Fettuccine
  • Salz
  • ca. 24 entsteinte, schwarze Oliven , z. B. Kalamata
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 500 g Petersilienwurzeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl
  • ca. 400 g Pancetta oder Rohschinken
  • 200 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten aus dem Glas
  • 2 Bund gemischte Kräuter , z. B. Basilikum, Petersilie
  • 100 g Rucola
  • 800 g frische Nudeln , z. B. Fettuccine
  • Salz
  • ca. 32 entsteinte, schwarze Oliven , z. B. Kalamata
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 625 g Petersilienwurzeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 7½ EL Olivenöl
  • ca. 500 g Pancetta oder Rohschinken
  • 250 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten aus dem Glas
  • 2½ Bund gemischte Kräuter , z. B. Basilikum, Petersilie
  • 125 g Rucola
  • 1 kg frische Nudeln , z. B. Fettuccine
  • Salz
  • ca. 40 entsteinte, schwarze Oliven , z. B. Kalamata
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 750 g Petersilienwurzeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 9 EL Olivenöl
  • ca. 600 g Pancetta oder Rohschinken
  • 300 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten aus dem Glas
  • 3 Bund gemischte Kräuter , z. B. Basilikum, Petersilie
  • 150 g Rucola
  • 1,2 kg frische Nudeln , z. B. Fettuccine
  • Salz
  • ca. 48 entsteinte, schwarze Oliven , z. B. Kalamata
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Petersilienwurzeln in feine Scheiben schneiden. Knoblauch fein schneiden. Petersilienwurzel im Öl knusprig braten. Knoblauch kurz mitbraten. Auf Haushaltspapier geben. In derselben Pfanne Pancettatranchen knusprig braten. Ebenfalls auf Haushaltspapier geben. Tomaten aus dem Öl heben und je nach Grösse halbieren. Im Speckfett warm werden lassen. Kräuter und Rucola grob hacken. Mit Petersilienwurzeln und Knoblauch unter die Tomaten mischen. Die Hälfte des Pancettas darüberbröseln.

    fast fertig
  2. Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Etwas Pastawasser abschöpfen. Pasta abgiessen, abtropfen lassen. Nudeln und Oliven mit der Kräuter-Speck-Mischung vermischen. Wenn nötig etwas Pastawasser beigeben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Mit restlichem Pancetta servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/kraeuternudeln-mit-pancetta
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipps

Mit frisch geriebenem Parmesan servieren. Pasta mit dem Öl der eingelegten Tomaten parfümieren. Knusprige Deko: Krause Petersilie samt Stielen auf ein Blech verteilen. Mit etwas Öl beträufeln und gut mischen. Im auf 180 °C vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten trocknen lassen. Als Dekoration auf der Pasta verteilen.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren