Koriander-Gnocchi

Koriander-Gnocchi

1 Std.

Der Duft von Koriander gibt den Gnocchi eine exotische Note, und die Zitronen-Chili-Butter gibt ihnen den Extrakick. Als Hauptgericht oder als Beilage zu hellem Fleisch.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 800 gmehligkochende Kartoffeln
  • 2 BundKoriander
  • 2Eier
  • 180 gMehl
  • 2 ELMaisstärke
  • 40 ggeriebener Sbrinz
  • 1 TLSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • Zitronen-Chili-Butter

  • 1Zitrone
  • 1kleine rote Chilischote
  • 2 ELButter
  • Salz
  • 1,6 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 4 BundKoriander
  • 4Eier
  • 360 gMehl
  • 4 ELMaisstärke
  • 80 ggeriebener Sbrinz
  • 2 TLSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • Zitronen-Chili-Butter

  • 2Zitronen
  • 2kleine rote Chilischoten
  • 4 ELButter
  • Salz
  • 2,4 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 6 BundKoriander
  • 6Eier
  • 540 gMehl
  • 6 ELMaisstärke
  • 120 ggeriebener Sbrinz
  • 3 TLSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • Zitronen-Chili-Butter

  • 3Zitronen
  • 3kleine rote Chilischoten
  • 6 ELButter
  • Salz
Kilokalorien
490 kcal
2.000 kj
Eiweiss
17 g
14,6 %
Fett
13 g
25,2 %
Kohlenhydrate
70 g
60,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45-60 Minuten
  1. Weiter gehts

    Kartoffeln in der Schale in einem Siebeinsatz ca. 30 Minuten weich kochen. Einige Korianderblättchen beiseitelegen. Koriander von den Stielen zupfen und fein schneiden. Kartoffeln noch warm schälen und durch ein Passe-vite treiben. Eier, Mehl, Maisstärke, Käse und geschnittenen Koriander zur Kartoffelmasse geben. Rasch zu einem glatten Teig kneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Aus dem Kartoffelteig haselnussgrosse Kugeln formen und über einen Gabelrücken rollen. Gnocchi in knapp siedendem Salzwasser portionenweise ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Mit der Schaumkelle herausheben. Warm stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Butter Chili halbieren, Kerne entfernen. Chili in dünne Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen, Zitronenschale fein dazureiben, Chili beigeben. Kurz darin schwenken. Zitronen-Chili-Butter über die Gnocchi träufeln. Mit frischem Koriander servieren.

    fast fertig
Rezept: Sonja Leissing

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Eine etwas kleinere Menge als Beilage zubereiten. Passt gut zu Pouletbrust oder Kalbsschnitzel.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration