Gemüse-Kartoffel-Gnocchi mit Käsesauce

Gemüse-Kartoffel-Gnocchi mit Käsesauce

1 Std. 55 Min.

Gemüse – Karotten und Pastinaken – kommen nicht nur als Würfelchen in die Käsesauce, sondern werden mit den Kartoffeln auch in den Gnocchi-Teig püriert.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 800 gmehligkochende Kartoffeln
  • 250 gKarotten
  • 250 gPastinaken
  • 100 ghelles Dinkelmehl
  • 2Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Mehl zum Formen
  • 1,5 dlMilch
  • 1 TLGemüsebouillonpulver
  • 50 gBergkäse
  • 50 gFrischkäse mit Kräutern
  • ½ BundSchnittlauch
  • 1,6 gmehligkochende Kartoffeln
  • 500 gKarotten
  • 500 gPastinaken
  • 200 ghelles Dinkelmehl
  • 4Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Mehl zum Formen
  • 3 dlMilch
  • 2 TLGemüsebouillonpulver
  • 100 gBergkäse
  • 100 gFrischkäse mit Kräutern
  • 1 BundSchnittlauch
  • 2,4 gmehligkochende Kartoffeln
  • 750 gKarotten
  • 750 gPastinaken
  • 300 ghelles Dinkelmehl
  • 6Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Mehl zum Formen
  • 4,5 dlMilch
  • 3 TLGemüsebouillonpulver
  • 150 gBergkäse
  • 150 gFrischkäse mit Kräutern
  • 1½ BundSchnittlauch
Kilokalorien
500 kcal
2.050 kj
Eiweiss
18 g
15,2 %
Fett
14 g
26,6 %
Kohlenhydrate
69 g
58,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 50 Minuten
weich kochen:
ca. 45 Minuten
abkühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 55 Min.
  1. Weiter gehts

    Kartoffeln, Karotten und Pastinaken waschen. Ohne zu schälen in wenig Wasser zugedeckt ca. 45 Minuten weich kochen. Etwas abkühlen lassen. Kartoffeln schälen. Je die Hälfte der Pastinaken und der Karotten beiseitestellen. Restliche Gemüse und Kartoffeln durch das Passe-vite treiben. Mit Mehl und Eigelb rasch zu einem glatten Teig verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Kartoffel-Gemüse-Teig auf dem Mehl zu ca. 1 cm dicken Strängen formen, in Stücke schneiden. Daraus Kugeln (Gnocchi) formen, diese etwas flach drücken. Gnocchi in siedendem Salzwasser portionenweise 2–3 Minuten gar ziehen lassen. Mit einer Lochkelle herausheben und auf eine Platte geben. Warm halten.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Milch mit Bouillon erwärmen. Bergkäse würfeln und darin schmelzen. Frischkäse dazugeben und die Sauce glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseitegestellte Gemüse würfeln. In der Sauce erwärmen und alles zu den Gnocchi geben. Mit Schnittlauch bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Kartoffeln und Gemüse im Dampfkochtopf garen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration