Kopfsalat mit frischen Erbsen

Kopfsalat mit frischen Erbsen

30 Min.

Vitaminreiche Frühlingsvorspeise: Kopfsalat, Rucolaspitzen, Gurkenstückchen und frische Erbsen, serviert mit Balsamicodressing und hübscher Blütengarnitur.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 800 gErbsen in der Schote oder 300 g Erbsen, ausgelöst
  • 1Kopfsalat
  • 1kleine Gurke
  • 40 gRucola
  • ¼ BundSchnittlauch
  • Borretschblüten oder Ringelblumen nach Belieben, aus dem Delikatessgeschäft
  • Sauce

  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 ELRapsöl
  • 2 ELAceto balsamico bianco
  • 1,6 kgErbsen in der Schote oder 600 g Erbsen, ausgelöst
  • 2Kopfsalat
  • 2kleine Gurken
  • 80 gRucola
  • ½ BundSchnittlauch
  • Borretschblüten oder Ringelblumen nach Belieben, aus dem Delikatessgeschäft
  • Sauce

  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 dlRapsöl
  • 4 ELAceto balsamico bianco
  • 2,4 kgErbsen in der Schote oder 900 g Erbsen, ausgelöst
  • 3Kopfsalat
  • 3kleine Gurken
  • 120 gRucola
  • ¾ BundSchnittlauch
  • Borretschblüten oder Ringelblumen nach Belieben, aus dem Delikatessgeschäft
  • Sauce

  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 dlRapsöl
  • 6 ELAceto balsamico bianco
Kilokalorien
150 kcal
600 kj
Eiweiss
2 g
5,7 %
Fett
12 g
77,1 %
Kohlenhydrate
6 g
17,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Erbsen aus der Schote lösen. In reichlich Salzwasser weich kochen. Abgiessen und gut abtropfen lassen.

    fast fertig
  2. Kopfsalat in mundgerechte Stücke zupfen. Gurke in Stücke schneiden. Schnittlauch hacken. Für die Salatsauce Salz, Pfeffer, Öl und Aceto verrühren. Zum Servieren Kopfsalat mit Gurke, Rucola, Schnittlauch und Sauce mischen. Erbsen und nach Belieben Blüten darüber streuen.

    fast fertig
Rezept: Karin Messerli

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration