Knusprige Salsiccia in Kartoffelsuppe

Knusprige Salsiccia in Kartoffelsuppe

40 Min.

Wie geschaffen für die Stärkung nach einer ausgedehnten Wanderung: Die Kartoffelsuppe liefert die delikate Basis, die Salsiccia sorgt für die nötige Würze.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 450 gmehligkochende Kartoffeln
  • ½Zwiebel
  • 7,5 dlBouillon
  • 1 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ½Salsiccia Ticinese à ca. 180 g
  • ½ BundBasilikum
  • 3 ELOlivenöl
  • 1Knoblauchzehe
  • 900 gmehligkochende Kartoffeln
  • 1Zwiebel
  • 1,5 lBouillon
  • 2 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1Salsiccia Ticinese à ca. 180 g
  • 1 BundBasilikum
  • 6 ELOlivenöl
  • 2Knoblauchzehen
  • 1,35 kgmehligkochende Kartoffeln
  • Zwiebeln
  • 2,25 lBouillon
  • 3 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salsiccia Ticinese à ca. 180 g
  • 1½ BundBasilikum
  • 9 ELOlivenöl
  • 3Knoblauchzehen
  • 1,8 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 2Zwiebeln
  • 3 lBouillon
  • 4 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2Salsiccia Ticinese à ca. 180 g
  • 2 BundBasilikum
  • 1,2 dlOlivenöl
  • 4Knoblauchzehen
  • 2,25 kgmehligkochende Kartoffeln
  • Zwiebeln
  • 3,75 lBouillon
  • 5 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salsiccia Ticinese à ca. 180 g
  • 2½ BundBasilikum
  • 1,5 dlOlivenöl
  • 5Knoblauchzehen
  • 2,7 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 3Zwiebeln
  • 4,5 lBouillon
  • 6 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3Salsiccia Ticinese à ca. 180 g
  • 3 BundBasilikum
  • 1,8 dlOlivenöl
  • 6Knoblauchzehen
Kilokalorien
570 kcal
2.350 kj
Eiweiss
15 g
11,2 %
Fett
35 g
58,9 %
Kohlenhydrate
40 g
29,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Kartoffeln vierteln. Zwiebel hacken. Kartoffeln und Zwiebel in der Bouillon ca. 30 Minuten weichkochen. Rahm dazugeben und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazwischen Salsiccia aufschneiden und Fleischmasse herausdrücken. Masse zerstückeln. Basilikumblätter abzupfen und mit der Hälfte des Öls pürieren. Knoblauch hacken. Restliches Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Salsiccia und Knoblauch darin ca. 8 Minuten anbraten. Basilikumöl dazugiessen und mit Pfeffer abschmecken. Kartoffelsuppe mit Salsiccia-Einlage anrichten.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration