Kirschenquarkschnitte mit Kirschensauce

Kirschenquarkschnitte mit Kirschensauce

6 Std. 10 Min.

Egal, ob beim Dessert zum Dinner oder beim Brunch: Diese süssen Quarkschnitten mit ganzen Kirschen und Kirschensauce zergehen der Zunge.

Zutaten

Süsses GebäckErgibt 12 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Springform à 27,5 × 18 cm

  • 350 gKirschen
  • 6 ELZucker
  • 0,5 dlTraubensaft
  • 230 gHafercookies oder Petits-Beurre
  • 120 gButter, weich
  • 500 gMagerquark
  • 3 ELZitronensaft
  • 1 TLVanillezucker
  • 5 BlattGelatine
  • 2,5 dlVollrahm
  • 1 TLMaisstärke
Kilokalorien
330 kcal
1.350 kj
Eiweiss
6 g
7,7 %
Fett
20 g
57,7 %
Kohlenhydrate
27 g
34,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
fest werden lassen:
ca. 3-4 Stunden
auskühlen lassen
Gesamt:
6 Std. 10 Min.
  1. Weiter gehts

    Kirschen entsteinen, dabei den Saft auffangen. Kirschen mit 1/3 des Zuckers, dem aufgefangenen Kirschensaft und dem Traubensaft mischen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 225 °C vorheizen. Guetzli im Cutter mahlen und mit der Butter mischen. Auf dem Boden der Springform verteilen. Gut andrücken. Boden in der Ofenmitte 6–8 Minuten blindbacken, in der Form auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Quark, Zitronensaft, Vanillezucker und restlichen Zucker glatt rühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, tropfnass in einer kleinen Pfanne erwärmen, bis sie sich auflöst. Etwas Quarkmasse zur Gelatine rühren, diese mit der restlichen Quarkmasse gut vermischen. Rahm steif schlagen und unterheben. Kirschen ohne Saft auf dem Kuchenboden verteilen. Quarkmasse daraufgeben. Form auf den Tisch klopfen, damit die Luft entweicht. Im Kühlschrank 3–4 Stunden fest werden lassen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    1 dl Kirschen-Trauben-Saft abmessen. In einem Pfännchen mit Maisstärke verrühren und unter Rühren 2–3 Minuten kochen lassen, bis die Sauce bindet. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Zum Servieren Quarkmasse mit einem Messerchen vom Rand lösen. In Schnitten schneiden und vorsichtig herausheben. Mit Kirschensauce übergiessen.

    fast fertig
Rezept: Regula Brodbeck

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration