Kartoffelsalat mit Hackfleischspiesschen

Kartoffelsalat mit Hackfleischspiesschen

2 Std.

Pikante Hackfleischspiesschen und Kartoffelsalat, der in einer Bouillon-Apfelessig-Sonnenblumenöl-Sauce ziehen gelassen wurde, passen perfekt zusammen.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Spiesschen portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 1 kgfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1 TLKümmel
  • 1 dlGemüsebouillon
  • 1 ELSenf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELApfelessig
  • 6 ELSonnenblumenöl
  • 1 BundRadieschen
  • 1 BundSchnittlauch
  • ¼ BundPetersilie
  • Hackfleischspiesschen

  • 1kleine Zwiebel
  • 300 gRindshackfleisch
  • 1Eigelb
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Zimt
  • ¼ TLgemahlener Kreuzkümmel, aus dem Delikatessgeschäft
  • Sonnenblumenöl zum Braten
  • 2 kgfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 2 TLKümmel
  • 2 dlGemüsebouillon
  • 2 ELSenf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 ELApfelessig
  • 12 ELSonnenblumenöl
  • 2 BundRadieschen
  • 2 BundSchnittlauch
  • ½ BundPetersilie
  • Hackfleischspiesschen

  • 2kleine Zwiebeln
  • 600 gRindshackfleisch
  • 2Eigelb
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Zimt
  • ½ TLgemahlener Kreuzkümmel, aus dem Delikatessgeschäft
  • Sonnenblumenöl zum Braten
  • 3 kgfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 3 TLKümmel
  • 3 dlGemüsebouillon
  • 3 ELSenf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 ELApfelessig
  • 18 ELSonnenblumenöl
  • 3 BundRadieschen
  • 3 BundSchnittlauch
  • ¾ BundPetersilie
  • Hackfleischspiesschen

  • 3kleine Zwiebeln
  • 900 gRindshackfleisch
  • 3Eigelb
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Zimt
  • ¾ TLgemahlener Kreuzkümmel, aus dem Delikatessgeschäft
  • Sonnenblumenöl zum Braten
Kilokalorien
600 kcal
2.450 kj
Eiweiss
22 g
15,3 %
Fett
35 g
54,8 %
Kohlenhydrate
43 g
29,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
ziehen lassen:
ca. 1 Stunde
Gesamt:
2 Std.
  1. Kartoffeln im Salzwasser mit Kümmel ca. 30 Minuten knapp weich kochen. Bouillon aufkochen. Mit Senf, Salz, Pfeffer und Essig verrühren. Öl im Fadenlauf dazurühren. Kartoffeln abgiessen und noch heiss schälen. In Scheiben in die warme Sauce schneiden. Sorgfältig mischen. Ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Für die Spiesschen Zwiebel hacken. Mit Hackfleisch und Eigelb mischen. Masse kneten, bis sie geschmeidig ist. Mit Salz, Cayennepfeffer, Zimt und Kreuzkümmel pikant würzen. Aus je ca. 1 EL Masse Würstchen formen, auf Spiesschen stecken. Im Öl bei mittlerer Hitze und unter gelegentlichem Wenden ca. 8 Minuten braten. Radieschen in feine Scheiben schneiden. Kräuter hacken, mit den Radieschen unter den Salat mischen. Kartoffelsalat mit Hackfleischspiesschen servieren. Dazu passt ein Joghurt-Gurken-Dip.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration