Karotten-Orangen-Chutney

Karotten-Orangen-Chutney

40 Min.

Aus Karotten, Schalotten, Ingwer, Orangen, Senfkörnern und Karottensaft wird das Karotten-Orangen-Chutney gekocht. In Gläser füllen. Passt zu Grilladen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Einmachen

Ergibt

3
  • 3
  • 6

Einmachgläser à 1 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gKarotten, gerüstet gewogen
  • 1Schalotte
  • 2 gIngwer
  • 1Orange
  • 1 ELSenfsamen
  • 1 ELSonnenblumenöl
  • 1 TLSalz
  • 1 dlKarottensaft
  • 600 gKarotten, gerüstet gewogen
  • 2Schalotten
  • 4 gIngwer
  • 2Orangen
  • 2 ELSenfsamen
  • 2 ELSonnenblumenöl
  • 2 TLSalz
  • 2 dlKarottensaft
Kilokalorien
120 kcal
500 kj
Eiweiss
2 g
7,4 %
Fett
4 g
33,3 %
Kohlenhydrate
16 g
59,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Karotten in 0,5 cm grosse Würfelchen schneiden. In Wasser ca. 10 Minuten weich kochen. Schalotte hacken. Ingwer fein reiben. Von der Orange feine Zesten abziehen, beiseitestellen. Orange auspressen. Schalotte und Senfsamen im Öl bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute anbraten. Karotten, Ingwer und Salz zugeben. Mit Orangen- und Karottensaft ablöschen. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zesten zum Schluss daruntermischen. Mit dem Kartoffelstampfer 2–3 Mal etwas verstampfen. Chutney randvoll in heiss ausgespülte Gläser füllen, sofort verschliessen. Passt zu Grilladen.

Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration