Kaninchenchili

Kaninchenchili

1 Std. 10 Min.

Aus Kaninchenfleisch vom Schenkel lässt sich mit Borlottibohnen, Maiskörnern, Peperoni und Tomaten ganz einfach ein herzhaftes Chiligericht zubereiten.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Kaninchenschenkel à 200 g
  • 250 gBorlottibohnen aus der Dose
  • 70 gMaiskörner aus der Dose
  • 1Peperoni
  • Knoblauchzehen
  • ½grosse Zwiebel
  • 1 ELErdnussöl
  • ca. ½ TLChilimischung, z. B. Hot-Red-Chili-Mix
  • Salz
  • 400 ggeschälte Tomaten aus der Dose
  • ¼ BundPetersilie oder Koriander
  • 3Kaninchenschenkel à 200 g
  • 500 gBorlottibohnen aus der Dose
  • 140 gMaiskörner aus der Dose
  • 2Peperoni
  • 3Knoblauchzehen
  • 1grosse Zwiebel
  • 2 ELErdnussöl
  • ca. 1 TLChilimischung, z. B. Hot-Red-Chili-Mix
  • Salz
  • 800 ggeschälte Tomaten aus der Dose
  • ½ BundPetersilie oder Koriander
  • Kaninchenschenkel à 200 g
  • 750 gBorlottibohnen aus der Dose
  • 210 gMaiskörner aus der Dose
  • 3Peperoni
  • Knoblauchzehen
  • grosse Zwiebeln
  • 3 ELErdnussöl
  • ca. 1½ TLChilimischung, z. B. Hot-Red-Chili-Mix
  • Salz
  • 1,2 kggeschälte Tomaten aus der Dose
  • ¾ BundPetersilie oder Koriander
  • 6Kaninchenschenkel à 200 g
  • 1 kgBorlottibohne aus der Dose
  • 280 gMaiskörner aus der Dose
  • 4Peperoni
  • 6Knoblauchzehen
  • 2grosse Zwiebeln
  • 4 ELErdnussöl
  • ca. 2 TLChilimischung, z. B. Hot-Red-Chili-Mix
  • Salz
  • 1,6 kggeschälte Tomaten aus der Dose
  • 1 BundPetersilie oder Koriander
  • Kaninchenschenkel à 200 g
  • 1,25 kgBorlottibohnen aus der Dose
  • 350 gMaiskörner aus der Dose
  • 5Peperoni
  • Knoblauchzehen
  • grosse Zwiebeln
  • 5 ELErdnussöl
  • ca. 2½ TLChilimischung, z. B. Hot-Red-Chili-Mix
  • Salz
  • 2 kggeschälte Tomaten aus der Dose
  • 1¼ BundPetersilie oder Koriander
  • 9Kaninchenschenkel à 200 g
  • 1,5 kgBorlottibohnen aus der Dose
  • 420 gMaiskörner aus der Dose
  • 6Peperoni
  • 9Knoblauchzehen
  • 3grosse Zwiebeln
  • 6 ELErdnussöl
  • ca. 3 TLChilimischung, z. B. Hot-Red-Chili-Mix
  • Salz
  • 2,4 kggeschälte Tomaten aus der Dose
  • 1½ BundPetersilie oder Koriander
Kilokalorien
460 kcal
1.950 kj
Eiweiss
34 g
30,5 %
Fett
14 g
28,3 %
Kohlenhydrate
46 g
41,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
garen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Kaninchenfleisch von den Schenkeln und in ca. 1 cm grosse Stücke schneiden. Bohnen und Mais abgiessen und kalt abspülen. Peperoni vierteln, Kerne entfernen.

    fast fertig
  2. Knoblauch und Zwiebel grob hacken. Kaninchen im Öl anbraten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Mit Chili bestreuen und mit Salz würzen. Bohnen und Mais beigeben. Tomaten samt Saft dazugeben. 10 Minuten zugedeckt kochen lassen. Peperoniviertel darauflegen. Chili bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 30 Minuten garen. Abschmecken. Kräuter darüberzupfen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration