Kalbskoteletts mit Knoblauch-Ratatouille

Kalbskoteletts mit Knoblauch-Ratatouille

45 Min.

Saluti dall'italia: Kalbskoteletts mit einem rassigen Ratatouille - ein herrliches Wintergericht für Fleisch- und Gemüsefans. Ihre Gäste werden begeistert sein.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gKarotten
  • 200 gPertersilienwurzeln
  • 3Knoblauchzehen
  • ½Zwiebel
  • ¾ ELOlivenöl
  • ½ TLRohrzucker
  • 1 ELTomatenpüree
  • 1,5 dlGemüsebouillon
  • 1Kalbskotelett à ca. 400 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ½ ELFeigensenf
  • ca. 2 ELMaismehl
  • 1 ELHOLL-Rapsöl
  • ¼ BundThymian
  • 2 ELAceto balsamico
  • 600 gKarotten
  • 400 gPertersilienwurzeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 1Zwiebel
  • 1½ ELOlivenöl
  • 1 TLRohrzucker
  • 2 ELTomatenpüree
  • 3 dlGemüsebouillon
  • 2Kalbskoteletts à ca. 400 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 ELFeigensenf
  • ca. 4 ELMaismehl
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • ½ BundThymian
  • 4 ELAceto balsamico
  • 900 gKarotten
  • 600 gPertersilienwurzeln
  • 9Knoblauchzehen
  • Zwiebeln
  • 2¼ ELOlivenöl
  • 1½ TLRohrzucker
  • 3 ELTomatenpüree
  • 4,5 dlGemüsebouillon
  • 3Kalbskoteletts à ca. 400 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1½ ELFeigensenf
  • ca. 6 ELMaismehl
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • ¾ BundThymian
  • 6 ELAceto balsamico
  • 1,2 kgKarotten
  • 800 gPertersilienwurzeln
  • 12Knoblauchzehen
  • 2Zwiebeln
  • 3 ELOlivenöl
  • 2 TLRohrzucker
  • 4 ELTomatenpüree
  • 6 dlGemüsebouillon
  • 4Kalbskoteletts à ca. 400 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 ELFeigensenf
  • ca. 8 ELMaismehl
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 1 BundThymian
  • 8 ELAceto balsamico
  • 1,5 kgKarotten
  • 1 kgPertersilienwurzeln
  • 15Knoblauchzehen
  • Zwiebeln
  • 3¾ ELOlivenöl
  • 2½ TLRohrzucker
  • 5 ELTomatenpüree
  • 7,5 dlGemüsebouillon
  • 5Kalbskoteletts à ca. 400 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2½ ELFeigensenf
  • ca. 10 ELMaismehl
  • 5 ELHOLL-Rapsöl
  • 1¼ BundThymian
  • 1 dlAceto balsamico
  • 1,8 kgKarotten
  • 1,2 kgPertersilienwurzeln
  • 18Knoblauchzehen
  • 3Zwiebeln
  • 4½ ELOlivenöl
  • 3 TLRohrzucker
  • 6 ELTomatenpüree
  • 9 dlGemüsebouillon
  • 6Kalbskoteletts à ca. 400 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 ELFeigensenf
  • ca. 12 ELMaismehl
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 1½ BundThymian
  • 1,2 dlAceto balsamico
Kilokalorien
520 kcal
2.000 kj
Eiweiss
39 g
30,8 %
Fett
22 g
39,1 %
Kohlenhydrate
38 g
30 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
  1. Gemüse in ca. 2 cm grosse Stücke, Knoblauch in Stäbchen schneiden. Zwiebel feinhacken. Knoblauch und Zwiebeln im Olivenöl glasig dünsten. Gemüse, Zucker und Tomatenpüree dazugeben und einige Minuten bei kleiner Hitze mitdünsten. Mit Bouillon aufgiessen. Das Gemüse zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.

    fast fertig
  2. Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Beidseitig mit Senf bestreichen. Im Maismehl wenden. Fleisch in einer beschichteten Bratpfanne im Rapsöl bei mittlerer Hitze rundum 12–18 Minuten braten. Thymianblättchen abzupfen, mit Balsamico unter das Ratatouille mischen. Mit Salz abschmecken. Fleisch in Tranchen schneiden, auf dem Ratatouille anrichten.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Statt Kalbskoteletts Schweinsrack verwenden. Dieses ca. 15-20 Minuten durchbraten.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration