Kalbsgeschnetzeltes mit Krautstiel und Nüssen

Kalbsgeschnetzeltes mit Krautstiel und Nüssen

40 Min.

Ein Schweizer Fleischgericht mit Extra: Das Kalbsgeschnetzelte harmoniert mit dem feinen Aroma der Krautstiele. Die gerösteten Nüsse geben Biss.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 75 gKrautstiele
  • 10 gBaumnüsse
  • 150 gKalbsgeschnetzeltes
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ ELErdnussöl
  • ¼Knoblauchzehe
  • 0,5 dlKalbsfond oder Bouillon
  • 1 dlVollrahm
  • 150 gKrautstiele
  • 20 gBaumnüsse
  • 300 gKalbsgeschnetzeltes
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELErdnussöl
  • ½Knoblauchzehe
  • 1 dlKalbsfond oder Bouillon
  • 2 dlVollrahm
  • 300 gKrautstiele
  • 40 gBaumnüsse
  • 600 gKalbsgeschnetzeltes
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELErdnussöl
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 dlKalbsfond oder Bouillon
  • 4 dlVollrahm
  • 450 gKrautstiele
  • 60 gBaumnüsse
  • 900 gKalbsgeschnetzeltes
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELErdnussöl
  • Knoblauchzehen
  • 3 dlKalbsfond oder Bouillon
  • 6 dlVollrahm
  • 600 gKrautstiele
  • 80 gBaumnüsse
  • 1,2 kgKalbsgeschnetzeltes
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELErdnussöl
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 dlKalbsfond oder Bouillon
  • 8 dlVollrahm
Kilokalorien
650 kcal
2.700 kj
Eiweiss
41 g
25,5 %
Fett
50 g
70,1 %
Kohlenhydrate
7 g
4,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Krautstiele je nach Grösse längs halbieren oder dritteln. In dünne Streifen schneiden. Grün beiseitestellen. Baumnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Öl rösten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch portionenweise bei grosser Hitze anbraten. Knoblauch dazupressen. Fleisch zugedeckt warm halten. Bratsatz mit Kalbsfond ablöschen. Rahm beigeben und etwa zur Hälfte einkochen lassen.

    fast fertig
  2. Krautstiele ohne Grün beigeben und bissfest kochen. Fleisch und Krautstielgrün beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den gerösteten Nüssen servieren. Dazu passt Rösti.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration