Kalbs-Carpaccio mit Trauben-Balsamico

Kalbs-Carpaccio mit Trauben-Balsamico

30 Min.

Ein Carpaccio aus rohem Kalbsfilet ist eine exquisite Vorspeise. Darüber geträufelter selbstgemachter Trauben-Balsamico ist dabei das Tüpfelchen auf dem i.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gAmericana-Trauben (Chatzeseicherli)
  • 1kleine, rote Zwiebel
  • 220 gKalbfleisch, z. B. Filet oder falsches Filet
  • 120 gRucola oder Blattsalat
  • 4 ELOlivenöl
  • 3 ELselbstgemachter Trauben-Balsamico oder Aceto Balsamico invecciata
  • Fleur de sel
  • 200 gAmericana-Trauben (Chatzeseicherli)
  • 2kleine, rote Zwiebeln
  • 440 gKalbfleisch, z. B. Filet oder falsches Filet
  • 240 gRucola oder Blattsalat
  • 8 ELOlivenöl
  • 6 ELselbstgemachter Trauben-Balsamico oder Aceto Balsamico invecciata
  • Fleur de sel
  • 300 gAmericana-Trauben (Chatzeseicherli)
  • 3kleine, rote Zwiebeln
  • 660 gKalbfleisch, z. B. Filet oder falsches Filet
  • 360 gRucola oder Blattsalat
  • 1,2 dlOlivenöl
  • 9 ELselbstgemachter Trauben-Balsamico oder Aceto Balsamico invecciata
  • Fleur de sel
Kilokalorien
220 kcal
600 kj
Eiweiss
13 g
28,4 %
Fett
11 g
54,1 %
Kohlenhydrate
8 g
17,5 %

So gehts

Zubereitung:
25-30 Minuten
  1. Trauben halbieren. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Fleisch mit einem scharfen, feinen Messer in hauchdünne Tranchen schneiden. Auf Tellern auslegen. Rucola dazu anrichten. Mit Trauben und Zwiebeln garnieren. Alles mit Öl und Trauben-Balsamico (Rezept: Hausgemacher Trauben-Balsamico) beträufeln. Mit Salz abschmecken.

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration