Kalbfleischröllchen auf Currygemüse

Kalbfleischröllchen auf Currygemüse

30 Min.

Schnelles und doch raffiniertes Hauptgericht: Kalbsschnitzel mit Schinken und Brät aufrollen, auf Spiessen braten und zu Currygemüse servieren.

Zutaten

Hauptgericht

Für

2
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei grösseren Mengen, Gericht in 2 Pfannen zubereiten.
  • 4Kalbsschnitzel à ca. 60 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 TranchenSchinken à ca. 20 g
  • 200 gKalbsbrät
  • 1 BundSchnittlauch
  • 250 gHokkaidokürbis (Oranger Knirps), gerüstet gewogen
  • 100 gWirz
  • 4 ELOlivenöl
  • 1 TLmilder Curry
  • 2 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8Kalbsschnitzel à ca. 60 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 TranchenSchinken à ca. 20 g
  • 400 gKalbsbrät
  • 2 BundSchnittlauch
  • 500 gHokkaidokürbis (Oranger Knirps), gerüstet gewogen
  • 200 gWirz
  • 8 ELOlivenöl
  • 2 TLmilder Curry
  • 4 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12Kalbsschnitzel à ca. 60 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 TranchenSchinken à ca. 20 g
  • 600 gKalbsbrät
  • 3 BundSchnittlauch
  • 750 gHokkaidokürbis (Oranger Knirps), gerüstet gewogen
  • 300 gWirz
  • 1,2 dlOlivenöl
  • 3 TLmilder Curry
  • 6 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 16Kalbsschnitzel à ca. 60 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 16 TranchenSchinken à ca. 20 g
  • 800 gKalbsbrät
  • 4 BundSchnittlauch
  • 1 kgHokkaidokürbis (Oranger Knirps), gerüstet gewogen
  • 400 gWirz
  • 1,6 dlOlivenöl
  • 4 TLmilder Curry
  • 8 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20Kalbsschnitzel à ca. 60 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 TranchenSchinken à ca. 20 g
  • 1 kgKalbsbrät
  • 5 BundSchnittlauch
  • 1,25 kgHokkaidokürbis (Oranger Knirps), gerüstet gewogen
  • 500 gWirz
  • 2 dlOlivenöl
  • 5 TLmilder Curry
  • 1 lRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 24Kalbsschnitzel à ca. 60 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 24 TranchenSchinken à ca. 20 g
  • 1,2 kgKalbsbrät
  • 6 BundSchnittlauch
  • 1,5 kgHokkaidokürbis (Oranger Knirps), gerüstet gewogen
  • 600 gWirz
  • 2,4 dlOlivenöl
  • 6 TLmilder Curry
  • 1,2 lRahm
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
990 kcal
4.100 kj
Eiweiss
56 g
23,1 %
Fett
77 g
71,5 %
Kohlenhydrate
13 g
5,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Schnitzel einzeln zwischen Metzgerpapier oder in einem Tiefkühlbeutel ca. 2 mm dünn klopfen. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Schinken auf die Schnitzel legen. Brät darauf verteilen und ausstreichen. Schnittlauch fein schneiden, über das Brät streuen. Schnitzel aufrollen. Je 2 Schnitzelröllchen auf einen Spiess stecken. Kürbis in Würfel à ca. 1 cm schneiden. Wirz in Streifen schneiden.

    fast fertig
  2. Die Hälfte des Öls in einer Bratpfanne erhitzen. Kalbfleischröllchen bei mittlerer Hitze rundum ca. 3 Minuten braten. Aus der Pfanne heben. Restliches Öl, Curry und Kürbis in dieselbe Pfanne geben. Kürbis bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten braten. Wirz und Rahm dazugeben. Fleischröllchen auf das Gemüse legen und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kalbfleischröllchen mit Gemüse und Sauce anrichten. Dazu passt Reis.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration