Kaiserbraten mit Spätzli und Pilzsauce

Kaiserbraten mit Spätzli und Pilzsauce

1 Std.

Ein Kaiserbraten – Schweinefleisch in Brät und Bratspeck gepackt – mit einer Pilzsauce ist ein herzhafter Genuss. Prima passen dazu Spätzli mit Spinat.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Kaiserbraten à ca. 600 g
  • 4 ELBratbutter
  • 250 ggeschnittene gemischte Pilze
  • 5 dlBratensauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 gSpätzli
  • 125 gSalatspinat
  • 1 BundSchnittlauch
  • 2Kaiserbraten à ca. 600 g
  • 8 ELBratbutter
  • 500 ggeschnittene gemischte Pilze
  • 1 lBratensauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kgSpätzli
  • 250 gSalatspinat
  • 2 BundSchnittlauch
  • 3Kaiserbraten à ca. 600 g
  • 12 ELBratbutter
  • 750 ggeschnittene gemischte Pilze
  • 1,5 lBratensauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 kgSpätzli
  • 375 gSalatspinat
  • 3 BundSchnittlauch
Kilokalorien
660 kcal
2.750 kj
Eiweiss
37 g
22,9 %
Fett
34 g
47,4 %
Kohlenhydrate
48 g
29,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
backen:
ca. 50 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Braten in der Form in der Ofenmitte ca. 50 Minuten garen. Inzwischen die Pilze in etwas Bratbutter dünsten. Bratensauce anrühren und dazugiessen. Sauce aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spätzli in einer beschichteten Bratpfanne in restlicher Bratbutter anbraten. Spinat dazugeben und mitbraten, bis er zusammenfällt. Abschmecken. Braten aus dem Ofen nehmen. Entstandenen Bratenjus zur Sauce giessen. Braten aufschneiden und mit Sauce und Spinatspätzli anrichten. Schnittlauch fein darüberschneiden und servieren.

Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/kaiserbraten-mit-spaetzli-und-pilzsauce

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Fixfertiger Kaiserbraten ist ein saisonaler Artikel. Es geht auch home made: Dazu Bratspecktranchen auslegen, mit ca. 150 g Kalbsbrät bestreichen und ca. 450 g Schweinefleisch (Eckstück) darauflegen. Fleisch einwickeln und den Braten zum Garen im Ofen in eine Gratinschale legen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration