Käsefondue

Käsefondue

30 Min.

Schweizer Klassiker aus geschmolzenem Käse mit Knoblauch, Weisswein, Maisstärke, Kirsch, Muskatnuss und Pfeffer, in den Brotwürfel getunkt werden.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 400 gBrot
  • 1Knoblauchzehe
  • 1,5 dltrockener Weisswein
  • 2 TLMaisstärke
  • 400 ggrob geriebener Fonduekäse, z. B. Moitié-Moitié
  • 3 ELKirsch nach Belieben
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • 800 gBrot
  • 2Knoblauchzehen
  • 3 dltrockener Weisswein
  • 4 TLMaisstärke
  • 800 ggrob geriebener Fonduekäse, z. B. Moitié-Moitié
  • 6 ELKirsch nach Belieben
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • 1,2 kgBrot
  • 3Knoblauchzehen
  • 4,5 dltrockener Weisswein
  • 6 TLMaisstärke
  • 1,2 kggrob geriebener Fonduekäse, z. B. Moitié-Moitié
  • 9 ELKirsch nach Belieben
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • 1,6 kgBrot
  • 4Knoblauchzehen
  • 6 dltrockener Weisswein
  • 8 TLMaisstärke
  • 1,6 kggrob geriebener Fonduekäse, z. B. Moitié-Moitié
  • 1,2 dlKirsch nach Belieben
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
Kilokalorien
1.360 kcal
5.650 kj
Eiweiss
70 g
22,2 %
Fett
66 g
47,1 %
Kohlenhydrate
97 g
30,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Brot in mundgerechte Würfel schneiden. Caquelon mit einer Knoblauchzehe ausreiben. Restlichen Knoblauch fein schneiden und zum Käse geben. Wein und Maisstärke verrühren und im Caquelon erwärmen. Käsemischung beigeben und bei grosser Hitze unter ständigem Rühren schmelzen. Nach Belieben Kirsch beigeben und bei mittlerer Hitze weiterrühren, bis das Fondue sämig ist. Mit Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration