Käse-Kräuter-Kartoffeln

Käse-Kräuter-Kartoffeln

1 Std.

Grillvergnügen der vegetarischen Art: Gekochte Kartoffeln werden halbiert, mit Käse, Frühlingszwiebeln und Kräutern belegt und grilliert.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 75 gKäse, z. B. Bärner Meitschi
  • 1Frühlingszwiebel
  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Thymian, Majoran, Rosmarin
  • 1 ELgrobkörniger Senf
  • 600 gfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 150 gKäse, z. B. Bärner Meitschi
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 2 Bundgemischte Kräuter, z. B. Thymian, Majoran, Rosmarin
  • 2 ELgrobkörniger Senf
  • 900 gfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 225 gKäse, z. B. Bärner Meitschi
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 3 Bundgemischte Kräuter, z. B. Thymian, Majoran, Rosmarin
  • 3 ELgrobkörniger Senf
  • 1,2 kgfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 300 gKäse, z. B. Bärner Meitschi
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 4 Bundgemischte Kräuter, z. B. Thymian, Majoran, Rosmarin
  • 4 ELgrobkörniger Senf
  • 1,5 kgfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 375 gKäse, z. B. Bärner Meitschi
  • 5Frühlingszwiebeln
  • 5 Bundgemischte Kräuter, z. B. Thymian, Majoran, Rosmarin
  • 5 ELgrobkörniger Senf
  • 1,8 kgfestkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 450 gKäse, z. B. Bärner Meitschi
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 6 Bundgemischte Kräuter, z. B. Thymian, Majoran, Rosmarin
  • 6 ELgrobkörniger Senf
Kilokalorien
300 kcal
1.200 kj
Eiweiss
14 g
19,9 %
Fett
13 g
41,6 %
Kohlenhydrate
27 g
38,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
kochen:
30 Minuten
grillieren:
10-15 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Kartoffeln in wenig Salzwasser ca. 30 Minuten knapp weich kochen. Kalt oder warm weiterverarbeiten.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Käse in Scheiben schneiden. Zwiebeln fein schneiden. Kräuterblättchen von den Zweigen zupfen, hacken und mit den Zwiebeln mischen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Grill vorheizen. Kartoffeln halbieren, die Schnittfläche mit Senf bestreichen. Kartoffeln mit der Schnittfläche nach oben auf ein Blech oder eine Aluschale legen. Mit Käse belegen, mit Kräutermix bestreuen. Kartoffeln mit dem Blech auf den Grill stellen und bei mittlerer Hitze 10–15 Minuten grillieren, bis der Käse zu schmelzen beginnt.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Kartoffeln vor Ort belegen und grillieren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration