Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Johannisbeercreme mit Pistazien-Lavendel-Krokant

Johannisbeercreme mit Pistazien-Lavendel-Krokant

1 Std. 10 Min.

Das Krokant-Topping mit Pistazien und Lavendel gibt diesem Johannisbeermascarpone einen besonderen Kick. Ausgefallene Dessertkreation für neugierige Köche.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 grote Johannisbeeren
  • 25 gZucker
  • 125 gMascarpone
  • 100 gMagerquark
  • 0,5 dlRahm
  • 1 ELCrème fraîche
  • Krokant

  • 1 ELZucker
  • 10 ggehackte Pistazien
  • ½ TLgetrocknete Lavendelblüten oder frisch, aus dem Reformhaus
  • 300 grote Johannisbeeren
  • 50 gZucker
  • 250 gMascarpone
  • 200 gMagerquark
  • 1 dlRahm
  • 2 ELCrème fraîche
  • Krokant

  • 2 ELZucker
  • 20 ggehackte Pistazien
  • 1 TLgetrocknete Lavendelblüten oder frisch, aus dem Reformhaus
  • 450 grote Johannisbeeren
  • 75 gZucker
  • 375 gMascarpone
  • 300 gMagerquark
  • 1,5 dlRahm
  • 3 ELCrème fraîche
  • Krokant

  • 3 ELZucker
  • 30 ggehackte Pistazien
  • 1½ TLgetrocknete Lavendelblüten oder frisch, aus dem Reformhaus
  • 600 grote Johannisbeeren
  • 100 gZucker
  • 500 gMascarpone
  • 400 gMagerquark
  • 2 dlRahm
  • 4 ELCrème fraîche
  • Krokant

  • 4 ELZucker
  • 40 ggehackte Pistazien
  • 2 TLgetrocknete Lavendelblüten oder frisch, aus dem Reformhaus
  • 750 grote Johannisbeeren
  • 125 gZucker
  • 625 gMascarpone
  • 500 gMagerquark
  • 2,5 dlRahm
  • 5 ELCrème fraîche
  • Krokant

  • 5 ELZucker
  • 50 ggehackte Pistazien
  • 2½ TLgetrocknete Lavendelblüten oder frisch, aus dem Reformhaus
  • 900 grote Johannisbeeren
  • 150 gZucker
  • 750 gMascarpone
  • 600 gMagerquark
  • 3 dlRahm
  • 6 ELCrème fraîche
  • Krokant

  • 6 ELZucker
  • 60 ggehackte Pistazien
  • 3 TLgetrocknete Lavendelblüten oder frisch, aus dem Reformhaus
Kilokalorien
570 kcal
2.350 kj
Eiweiss
12 g
8,8 %
Fett
43 g
70,7 %
Kohlenhydrate
28 g
20,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
ziehen lassen:
ca. 20 Minuten
kühl stellen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Weiter gehts

    Beeren von den Rispen zupfen. In einer Schüssel mit Zucker mischen. Mit einer Gabel oder einem Stampfer zerdrücken. Beerenmasse ca. 20 Minuten ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Beerenmasse in ein Sieb giessen, Saft auffangen. Mascarpone und Quark verrühren. Rahm mit Crème fraîche steif schlagen. Beerensaft und Rahm-Crème-fraîche-Gemisch unter den Mascarpone-Quark heben. In Schalen füllen, ca. 20 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für den Krokant Zucker mit den Pistazien in einer Pfanne caramelisieren. Zucker, sobald er sich braun verfärbt, auf ein Backpapier ausstreichen. Lavendelblüten darüberstreuen und die Masse auskühlen lassen. Krokant grob hacken. Johannisbeercreme mit Pistazien-Lavendel-Krokant bestreuen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration