Jakobsmuscheln im San-Daniele-Mantel

Jakobsmuscheln im San-Daniele-Mantel

20 Min.

Der Star dieser edlen Fingerfoodkreation ist die Jakobsmuschel. Gehüllt in Pesto rosso, Rohschinken und Rosmarin, sorgt sie für höchste Feinschmeckerfreuden.

Zutaten

ApéroFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 8Jakobsmuscheln
  • Pfeffer
  • 4 TranchenRohschinken, z. B. San Daniele
  • 8kleine Zweige Rosmarin
  • 2 ELPesto rosso
  • Olivenöl zum Braten
Kilokalorien
170 kcal
700 kj
Eiweiss
15 g
35,5 %
Fett
9 g
47,9 %
Kohlenhydrate
7 g
16,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Muscheln unter fliessendem kaltem Wasser waschen, trocken tupfen. Quer halbieren. Mit Pfeffer würzen. Rohschinken über Kreuz vierteln. Von den Rosmarinzweigen je 2/3 der Nadeln abstreifen. 2 EL davon fein hacken. Muscheln auf einer Seite mit Pesto bestreichen und mit wenig gehacktem Rosmarin bestreuen. Muscheln mit Rohschinken umwickeln. Je 2 Muschelhälften auf 1 Rosmarinzweig stecken. In wenig Öl beidseitig ca. 2 Minuten braten.

Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration