Irisches Sodabrot

Irisches Sodabrot

2 Std. 35 Min.

Der Brotklassiker aus Weiss- und Urdinkelmehl, Buttermilch, Ei, Backpulver und Natron schmeckt zu Konfitüre, Käse, Wurst oder Trockenfleisch.

  • Vegetarisch

Zutaten

Salziges GebäckErgibt 1 Brot à 1,4 kg

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 450 gWeissmehl
  • 350 gUrdinkelmehl classic oder Vollkornmehl
  • 2 TLNatron
  • 1 BeutelBackpulver
  • 20 gSalz
  • 5 dlButtermilch nature
  • 1Ei
  • Mehl zum Kneten
Kilokalorien
3.170 kcal
13.300 kj
Eiweiss
134 g
17,6 %
Fett
17 g
5 %
Kohlenhydrate
588 g
77,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
ca. 50 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 35 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Beide Mehlsorten, Natron, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Buttermilch und Ei dazumischen. Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche glatt und geschmeidig kneten.

    fast fertig
  2. Teig zu einem runden Brotlaib à ca. 25 cm Ø formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Über Kreuz einschneiden. Eine ofenfeste Form mit heissem Wasser auf den Ofenboden stellen. Brot in der unteren Ofenhälfte ca. 50 Minuten backen. Brot herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Das Brot ist fertig gebacken, wenn es beim Klopfen auf die Brotunterseite hohl tönt.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration