Hummus mit Sonnenblumenkernen

Hummus mit Sonnenblumenkernen

4 Std. 15 Min.

Ob beim Apéro oder auf der Party, als Vorspeise oder beim Picknick: eine feine Kichererbsen-Sesam-Paste, hier mit Sonnenblumenkernen veredelt, kommt gut an.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gSonnenblumenkerne
  • 125 gKichererbsen aus der Dose oder dem Glas
  • ¼Zitrone
  • 1½ ELTahini
  • 0,25 dlWasser
  • ½ TLSalz
  • Essblüten nach Belieben, zum Dekorieren
  • 100 gSonnenblumenkerne
  • 250 gKichererbsen aus der Dose oder dem Glas
  • ½Zitrone
  • 3 ELTahini
  • 0,5 dlWasser
  • 1 TLSalz
  • Essblüten nach Belieben, zum Dekorieren
  • 150 gSonnenblumenkerne
  • 375 gKichererbsen aus der Dose oder dem Glas
  • ¾Zitrone
  • 4½ ELTahini
  • 0,75 dlWasser
  • 1½ TLSalz
  • Essblüten nach Belieben, zum Dekorieren
  • 200 gSonnenblumenkerne
  • 500 gKichererbsen aus der Dose oder dem Glas
  • 1Zitrone
  • 6 ELTahini
  • 1 dlWasser
  • 2 TLSalz
  • Essblüten nach Belieben, zum Dekorieren
  • 250 gSonnenblumenkerne
  • 625 gKichererbsen aus der Dose oder dem Glas
  • Zitronen
  • 7½ ELTahini
  • 1,25 dlWasser
  • 2½ TLSalz
  • Essblüten nach Belieben, zum Dekorieren
  • 300 gSonnenblumenkerne
  • 750 gKichererbsen aus der Dose oder dem Glas
  • Zitronen
  • 9 ELTahini
  • 1,5 dlWasser
  • 3 TLSalz
  • Essblüten nach Belieben, zum Dekorieren
Kilokalorien
260 kcal
1.050 kj
Eiweiss
10 g
16,5 %
Fett
11 g
40,7 %
Kohlenhydrate
26 g
42,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
einweichen:
ca. 4 Stunden
Gesamt:
4 Std. 15 Min.
  1. Einige Sonnenblumenkerne für die Dekoration beiseitestellen. Restliche Sonnenblumenkerne mit kaltem Wasser bedeckt ca. 4 Stunden einweichen.

    fast fertig
  2. Wasser der Sonnenblumenkerne und der Kichererbsen abgiessen. Beides gut abspülen und abtropfen lassen. Zitrone auspressen. Sonnenblumenkerne, Kichererbsen, Tahini, Zitronensaft, Wasser und Salz in einem leistungsstarken Mixer oder Cutter fein pürieren. Mit Essblüten und beiseitegestellten Sonnenblumenkernen dekorieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Hummus auf einer Gemüseplatte zum Beispiel mit Radieschen, Snackgurken, Karotten, Ciccorino rosso/Trevisano, Kohlrabi und Crackers servieren. Essbare Blüten könnt Ihr bei guter Artenkenntnis im Garten oder auf hundefreien Wiesen sammeln. Würzig bis scharf schmecken zum Beispiel Schnittlauch- oder Kapuzinerkresseblüten. Mild und für Süsses geeignet sind zum Beispiel Borretsch-, Veilchen- oder Rosmarinblüten sowie Gänseblümchen. Aber auch unbehandelte Rosenblätter oder Dahlien sind essbar.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration