Holunderbeeren-Scones

Holunderbeeren-Scones

45 Min.

Scones backen aus Milch, Rahm, Butter, Mehl, Backpulver und Zitronenschale. Mit Puderzucker und Zitronensaft glasieren, mit Holundersauce servieren.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckFür 8 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 gHolunderbeeren
  • 100 gZucker
  • ½Zitrone
  • 1,5 dlMilch
  • 1 dlHalbrahm
  • 100 gButter
  • 400 gMehl
  • ½ TLSalz
  • 1 BeutelBackpulver à 15 g
  • Mehl zum Auswallen
  • 1kleines Ei
  • ca. 50 gPuderzucker
Kilokalorien
410 kcal
1.750 kj
Eiweiss
8 g
8 %
Fett
15 g
33,8 %
Kohlenhydrate
58 g
58,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Backofen auf 190 °C vorheizen. Holunderbeeren mit der Hälfte des Zuckers ca. 5 Minuten einköcheln lassen und beiseitestellen. Zitronenschale fein abreiben. Zitrone auspressen. Milch und Rahm mischen. Butter in Würfelchen schneiden. Zitronenschale, Mehl, Salz, Backpulver und restlichen Zucker mischen. Butter dazugeben und mit den Händen zu einer krümeligen Masse reiben. Milch-Rahm dazugiessen und zu einem luftigen Teig verkneten.

    fast fertig
  2. Auf etwas Mehl ca. 2 cm dick auswallen. Mit einem runden Ausstecher oder einem Glas ca. 8 Rondellen à ca. 7 cm ausstechen. Nach dem Ausstechen restlichen Teig zusammenkneten, auswallen, erneut ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ei verquirlen und die Teigrondellen damit bestreichen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. 2 EL Zitronensaft mit Puderzucker verrühren. Scones mit Puderzuckerglasur bestreichen und mit beiseitegestellter Holundersauce servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration