Himbeer-Berliner

Himbeer-Berliner

2 Std. 55 Min.

Süsser Gebäckklassiker. Milch, Butter und Eigelb machen den Hefeteig geschmeidig. Kugeln formen, frittieren, mit Puderzucker bestäuben, mit Konfitüre füllen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gWeissmehl
  • 20 gHefe
  • 50 gZucker
  • 1 dlMilch, lauwarm
  • 20 gButter, weich
  • 1 PriseSalz
  • 2Eigelb
  • Öl zum Frittieren
  • feinster Backzucker oder Zucker zum Wenden
  • 120 gHimbeergelee
  • 400 gWeissmehl
  • 40 gHefe
  • 100 gZucker
  • 2 dlMilch, lauwarm
  • 40 gButter, weich
  • 2 PrisenSalz
  • 4Eigelb
  • Öl zum Frittieren
  • feinster Backzucker oder Zucker zum Wenden
  • 240 gHimbeergelee
Kilokalorien
310 kcal
1.300 kj
Eiweiss
5 g
6,6 %
Fett
14 g
41,7 %
Kohlenhydrate
39 g
51,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 90 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 55 Min.
  1. Mehl in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Mulde bilden. Hefe und wenig Zucker in der Milch auflösen. In die Mulde giessen. Mit wenig Mehl zu einem Vorteig mischen. Zugedeckt an einem warmen, windgeschützten Ort ca. 10 Minuten aufgehen lassen. Butter, restlichen Zucker, Salz und Eigelbe zum Mehl geben. Alles 5 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen, windgeschützten Ort ca. 1 Stunde aufgehen lassen. Teig nochmals kneten und zu Kugeln à ca. 6 cm Ø formen. Diese auf ein mit wenig Öl bepinseltes Backpapier legen und etwas aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Reichlich Öl in einer tiefen, weiten Pfanne oder Fritteuse auf 160 °C erhitzen. Teigkugeln ca. 5 Minuten portionenweise frittieren. Sobald sie auf einer Seite goldbraun sind, wenden und auf der zweiten Seite fertig backen. Herausheben, kurz abtropfen lassen und im Zucker wenden. Auf einem Gitter auskühlen lassen. Gelee in einen Spritzsack mit einer Berliner- oder Lochtülle geben. Mit der Tülle ein Loch in jeden Berliner stechen und Gebäck mit etwas Gelee füllen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration