Heringssalat mit Randen

Heringssalat mit Randen

30 Min.

Matjes, Randen und Apfel ergeben zusammen ein bewährtes Katerfrühstück, das man sich auch mit klarem Kopf gönnen kann.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 3 ELEssig
  • 2 TLgrobkörniger Senf
  • 3 ELRapsöl
  • ½ TLSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 600 ggekochte Randen
  • 1Apfel
  • 1Zwiebel
  • 250 gMatjesfilets
  • 2 ZweigeDill
  • 6 ELEssig
  • 4 TLgrobkörniger Senf
  • 6 ELRapsöl
  • 1 TLSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1,2 kggekochte Randen
  • 2Äpfel
  • 2Zwiebeln
  • 500 gMatjesfilets
  • 4 ZweigeDill
  • 9 ELEssig
  • 6 TLgrobkörniger Senf
  • 9 ELRapsöl
  • 1½ TLSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1,8 kggekochte Randen
  • 3Äpfel
  • 3Zwiebeln
  • 750 gMatjesfilets
  • 6 ZweigeDill
Kilokalorien
340 kcal
1.400 kj
Eiweiss
14 g
17 %
Fett
22 g
60 %
Kohlenhydrate
19 g
23 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Essig, Senf und Öl verrühren. Salzen und pfeffern. Randen in Würfel, Apfel in Schnitze und Zwiebel in Streifen schneiden. Alles mit der Sauce mischen.

    fast fertig
  2. Matjes in Streifen schneiden. Dill hacken. Salat anrichten. Hering darauf verteilen und Dill darüberstreuen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Mäusli

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration