Hanfsamen-Knäckebrot

1 Std. 5 Min.

Ein Rezept, das selig vor Glück macht: Knäckebrot selber herzustellen hat allein schon etwas sehr Beruhigendes. Die Hanfsamen tragen dann noch das Ihrige dazu bei.

  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Salziges Gebäck

Ergibt ca.

20
  • 20
  • 40

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gHanfsamen
  • 30 gLeinsamen
  • 100 gUrdinkelmehl classic
  • 40 gHaferflocken, fein
  • 1 TLSalz
  • 4 ELLeinöl oder Rapsöl
  • 1 dlWasser
  • ca. 20 gKürbiskerne
  • 100 gHanfsamen
  • 60 gLeinsamen
  • 200 gUrdinkelmehl classic
  • 80 gHaferflocken, fein
  • 2 TLSalz
  • 8 ELLeinöl oder Rapsöl
  • 2 dlWasser
  • ca. 40 gKürbiskerne
Kilokalorien
70 kcal
300 kj
Eiweiss
2 g
12,5 %
Fett
4 g
56,2 %
Kohlenhydrate
5 g
31,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20
backen:
ca. 25
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 5 Min.
  1. Samen mit Mehl, Haferflocken und Salz mischen. Öl und Wasser beigeben, mischen und die Masse kurz ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Masse halbieren und auf zwei Backpapier geben. Ausstreichen und mit zwei weiteren Backpapieren belegen. Zu Rechtecken von ca. 30 x 25 cm dünn auswallen. Obere Backpapiere wegziehen. Kürbiskerne darüberstreuen und leicht andrücken. Teig samt Backpapier auf zwei Bleche ziehen. Ca. 25 Minuten backen, herausnehmen und sofort in Stücke schneiden. Auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Mit Frischkäse, Rauchlachs und Crevetten anrichten. Mit Dill servieren. Luftdicht verpackt ist Hanfsamen-Knäckebrot mehrere Wochen haltbar.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration