Hackfleischbällchen mit Steinpilz-Peperonata

Hackfleischbällchen mit Steinpilz-Peperonata

Polpette di carne con peperonata ai porcini

1 Std. 20 Min.

Eine Köstlichkeit aus der italienischen Fleischküche: würzige Hackfleischbällchen auf Peperonata-Steinpilz-Gemüse, serviert mit Brot oder Risotto.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 30 ggetrocknete Steinpilze
  • 600 grote und gelbe Peperoni
  • 1grosse Zwiebel
  • 3 ELOlivenöl
  • 1 TLTomatenpüree
  • 1 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gMortadella
  • 400 gRindshackfleisch
  • 1Ei
  • 1 ELPaniermehl
  • 2Knoblauchzehen
  • 2 ZweigeThymian
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 60 ggetrocknete Steinpilze
  • 1,2 kgrote und gelbe Peperoni
  • 2grosse Zwiebeln
  • 6 ELOlivenöl
  • 2 TLTomatenpüree
  • 2 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gMortadella
  • 800 gRindshackfleisch
  • 2Eier
  • 2 ELPaniermehl
  • 4Knoblauchzehen
  • 4 ZweigeThymian
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 90 ggetrocknete Steinpilze
  • 1,8 kgrote und gelbe Peperoni
  • 3grosse Zwiebeln
  • 9 ELOlivenöl
  • 3 TLTomatenpüree
  • 3 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gMortadella
  • 1,2 kgRindshackfleisch
  • 3Eier
  • 3 ELPaniermehl
  • 6Knoblauchzehen
  • 6 ZweigeThymian
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
Kilokalorien
500 kcal
2.050 kj
Eiweiss
29 g
24 %
Fett
35 g
65,2 %
Kohlenhydrate
13 g
10,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
einweichen:
ca. 20 Minuten
schmoren:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Pilze in lauwarmem Wasser 20 Minuten einweichen. Abgiessen und gut abtropfen lassen. Peperoni halbieren, entkernen und in 2 cm grosse Stücke schneiden. Zwiebel hacken. Peperoni, Zwiebel und Pilze im Olivenöl andünsten. Tomatenpüree beifügen und kurz mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen. Peperonata bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Inzwischen Mortadella in kleine Stücke schneiden. Mit Hackfleisch, Ei und Paniermehl in eine Schüssel geben. Knoblauch dazupressen. Thymian hacken, beigeben. Alles zu einer geschmeidigen Masse verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Daraus baumnussgrosse Kugeln formen. Im Rapsöl rundum 2–3 Minuten scharf anbraten. Polpette auf Peperonata geben. Bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Mit Brot oder Risotto servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration