Hackbraten

1 Std. 30 Min.

Wer Fleischhunger hat, wird hiermit glücklich: würziger Hackbraten mit Petersilie, frisch aus dem Ofen – dazu passen Rahm- oder Pfeffersauce und Spätzli.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Gratinform à ca. 1 l

  • ½ ELOlivenöl
  • 1Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 1 BundPetersilie
  • 500 ggemischtes Hackfleisch
  • 100 gKalbsbrät
  • 1Ei
  • 1 TLSalz
  • Pfeffer
  • 4 ELPaniermehl
Kilokalorien
370 kcal
1.500 kj
Eiweiss
31 g
35 %
Fett
22 g
55,9 %
Kohlenhydrate
8 g
9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
backen:
ca. 50 Minuten
Gesamt:
1 Std. 30 Min.
  1. Gratinform mit Öl ausstreichen. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Petersilie waschen, mit Haushaltspapier trocken tupfen, hacken. Backofen auf 200 °C vorheizen. Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Hackfleisch, Brät und Ei in eine Schüssel geben. Alles gut verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  2. Aus der Masse einen Laib formen, diesen im Paniermehl wenden. Laib in die Form legen. In der Ofenmitte ca. 50 Minuten backen. Hackbraten im ausgeschalteten, geöffneten Ofen ca. 10 Minuten ruhen lassen. Hackbraten tranchieren. Hackbraten anrichten.

    fast fertig
Rezept: Janine Neininger

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dazu passt eine Rahmsauce oder eine grüne Pfeffersauce. Dazu Kartoffelstock oder Spätzli servieren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration