Grillwurst-Baguette

Grillwurst-Baguette

15 Min.

Sommerlich und unkompliziert: Die gemischten Würstchen mit Salat und Tartarsauce im knusprig gebackenen Baguette sind der Grillfavorit von Gross und Klein.

Zutaten

Kleine MahlzeitFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 8Würstchen, z. B. Cipollata mit Speck und Merguez
  • 1Baguette, z. B. Steinofen Spitzbaguette
  • ½Zitrone
  • 1 ELgeröstete Sesamsamen
  • 1 Msp.Fleur de sel
  • ca. 80 gSchnittsalat
  • 6 ELTartarsauce
Kilokalorien
590 kcal
2.450 kj
Eiweiss
23 g
15,8 %
Fett
33 g
51,1 %
Kohlenhydrate
48 g
33 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Grill auf 200 °C vorheizen. Würstchen bei mittlerer Hitze rundum 6-8 Minuten grillieren. Baguette ca. 2 Minuten auf dem Grill knusprig backen. In vier Stücke schneiden. Seitlich ein-, aber nicht durchschneiden.

    fast fertig
  2. Etwas Zitronenschale fein abreiben, mit Sesam und Fleur de sel mörsern. Salat in die Brötchen verteilen. Tartarsauce und Sesamsalz daraufgeben. Mit Würstchen sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Mit Gurken-Radieschen-Pickles servieren. Dazu 1/2 Gurke und ca. 50 g Radieschen in dünne Scheiben hobeln. Mit 4 EL Reisessig und 1/2 EL Zucker mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Leicht gekühlt servieren. Passt auch gut zu anderen Fleischgerichten. Anstelle der Würstchen 2 Cornatur-Cervelats längs halbieren, rundum grillieren und im Brot servieren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration