En Guete! Jetzt weitersagen
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Gefällt Ihnen dieses Rezept?
Jetzt bewerten
    (4,5)
    • 20 Min.
    • Einsteiger

    Crevettencrostini

    Fingerfood, der Freude bereitet: Diese Crevettencrostini punkten mit der milden Schärfe von Meerrettich und dem leicht bittersüssen Aroma von Dill.

    Ergibt
    Stück

    Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

    Zutaten

    8 Scheiben Baguette
    4 marinierte Crevettenspiesse à ca. 75 g
    40 g Cantadou mit Meerrettich
    4 Zweige Dill
    Nährwerte pro Stück
    Kilokalorie
    70 KCAL
    300 KJ
    Fett
    2 G
    25,7 %
    Eiweiss
    7 G
    40 %
    Kohlenhydrate
    5 G
    28,6 %
    Kilokalorie
    Durch die Nahrung nimmt der Mensch Energie auf, die er rund um die Uhr verbrennt. Die Energie wird in Kilokalorien oder Kilojoule angegeben. Eine Kilokalorie entspricht rund 4.19 Kilojoule.
    Fett
    Fett verwöhnt den Gaumen, weil es Träger von Geschmacks- und Aromastoffen ist. Deshalb schmecken fetthaltige Nahrungsmittel intensiv. Der menschliche Körper braucht täglich ein wenig Fett, am besten ungesättigtes aus pflanzlichen Ölen und fettreichem Fisch.
    Eiweiss
    Eiweiss ist der Baustoff des Lebens. Aus ihm bestehen nicht nur Zellen, Blut und Gewebe, sondern auch Enzyme und Hormone. Gute Proteine sind etwa in Fisch, Eier und fettarmen Milchprodukten enthalten.
    Kohlenhydrate
    Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten und der Treibstoff für Muskeln und Gehirn. Enthalten sind die Zuckermoleküle etwa in Gemüse, Früchten, Pasta, Kartoffeln und Brot.

    Rezept: Annina Ciocco
    Fotos: Daryl Hefti

    Zubereitung

    Grill auf 200 °C vorheizen. Brotscheiben ca. 2 Minuten beidseitig grillieren. Crevettenspiesse ca. 4 Minuten beidseitig grillieren. Brotscheiben mit Cantadou bestreichen. Crevetten von den Spiessen nehmen und auf den Broten verteilen. Dill darüberzupfen.

    Zubereitungszeit

    Zubereitung ca. 20 Min.

    Zutat wurde der Einkaufsliste hinzugefügt.