Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Granola mit Dörrobst

Granola mit Dörrobst

Gesamt: 1 Std. 25 Minuten • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 88 g, Fett 159 g, Kohlenhydrate 660 g, 4.630 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Mit Ahornsirup und Zimt geröstete Flocken und Nüsse sind die Grundlage dieser Granola. Dörrobst – Ananas, Aprikosen, Feigen – ergänzt den Knuspermüesli-Mix.

Zutaten

Brunch/Frühstück

Ergibt ca.

1
  • 1
  • 2

Kilogramm

  • 1,5 dl Ahornsirup
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Pekannüsse
  • 500 g 5-Korn-Flocken
  • 4 EL Sonnenblumenkerne
  • 100 g getrocknete Ananasscheiben, ungezuckert
  • 120 g getrocknete Aprikosen
  • 150 g getrocknete Feigen
  • 3 dl Ahornsirup
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 TL Zimt
  • 2 Prisen Salz
  • 300 g Pekannüsse
  • 1 kg 5-Korn-Flocken
  • 8 EL Sonnenblumenkerne
  • 200 g getrocknete Ananasscheiben, ungezuckert
  • 240 g getrocknete Aprikosen
  • 300 g getrocknete Feigen

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 25 Minuten
  1. Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. In einer Schüssel Ahornsirup, Öl, Zimt und Salz mischen. Nüsse grob hacken. Mit den Flocken und den Kernen gut mischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten goldbraun backen. Gelegentlich mit einer Holzkelle umrühren.

    fast fertig
  2. Getrocknete Früchte in Würfelchen schneiden und unter das noch warme Granola mischen. Auskühlen lassen. In gut verschliessbare Gläser oder in Cellophansäckchen füllen.

    fast fertig
Habe ich gekocht Gekocht

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren