Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Glasig gebratenes Lachsfilet mit Himalayasalz

Glasig gebratenes Lachsfilet mit Himalayasalz

Fischgericht mit Raffinesse: Lachs glasig mit Karottenwürfeln braten, dann mit Kresse-Zitronen-Öl und Himalayasalz verfeinern. Dazu ist roter Reis köstlich.

  • Glutenfrei
  • 25 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 SchnitzZitrone
  • 5 gKresse
  • 1¼ ELOlivenöl
  • ½Karotte
  • 1Lachsfilet à 150 g
  • ¼ ELBratbutter
  • Himalayasalz
  • Blumenpfeffer
  • ¼Zitrone
  • 10 gKresse
  • 2½ ELOlivenöl
  • 1Karotte
  • 2Lachsfilets à 150 g
  • ½ ELBratbutter
  • Himalayasalz
  • Blumenpfeffer
  • ½Zitrone
  • 20 gKresse
  • 5 ELOlivenöl
  • 2Karotten
  • 4Lachsfilets à 150 g
  • 1 ELBratbutter
  • Himalayasalz
  • Blumenpfeffer
  • ¾Zitrone
  • 30 gKresse
  • 7½ ELOlivenöl
  • 3Karotten
  • 6Lachsfilets à 150 g
  • 1½ ELBratbutter
  • Himalayasalz
  • Blumenpfeffer
  • 1Zitrone
  • 40 gKresse
  • 1 dlOlivenöl
  • 4Karotten
  • 8Lachsfilets à 150 g
  • 2 ELBratbutter
  • Himalayasalz
  • Blumenpfeffer
  • Zitronen
  • 50 gKresse
  • 1,25 dlOlivenöl
  • 5Karotten
  • 10Lachsfilets à 150 g
  • 2½ ELBratbutter
  • Himalayasalz
  • Blumenpfeffer
  • Zitronen
  • 60 gKresse
  • 1,5 dlOlivenöl
  • 6Karotten
  • 12Lachsfilets à 150 g
  • 3 ELBratbutter
  • Himalayasalz
  • Blumenpfeffer
Kilokalorien
470 kcal
1.950 kj
Eiweiss
31 g
26,6 %
Fett
35 g
67,5 %
Kohlenhydrate
7 g
6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Von der Zitrone Zesten abziehen, Zitrone auspressen. ½ der Kresse fein schneiden. Alles mit dem Öl mischen. Karotten in feinste Würfelchen schneiden.

    fast fertig
  2. Lachs in der Bratbutter bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 2 Minuten braten. Beim Wenden die Karottenwürfelchen beigeben und mitbraten. Lachs und Karotten auf Tellern anrichten. Mit Kresse-Zitronen-Öl beträufeln, Salz darübermahlen. Mit Pfeffer abschmecken. Restliche Kresse darüberstreuen. Dazu passt roter Reis.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/glasig-gebratenes-lachsfilet-mit-himalayasalz
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren