Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Lachsfilet mit Haselnuss-Picada

Lachsfilet mit Haselnuss-Picada

Fischgericht für Geniesser: Das raffinierte Lachsfilet mit einer Picada aus gerösteten Haselnüssen, Knoblauch und Petersilie wird mit Avocado serviert.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • 30 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 20 gHaselnüsse
  • 0,6 dlOlivenöl
  • 1Knoblauchzehe
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • ¼Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½reife Avocado
  • 2Lachsfilets à ca. 120 g
  • 40 gHaselnüsse
  • 1,2 dlOlivenöl
  • 2Knoblauchzehen
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • ½Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1reife Avocado
  • 4Lachsfilets à ca. 120 g
  • 60 gHaselnüsse
  • 1,8 dlOlivenöl
  • 3Knoblauchzehen
  • 1½ Bundglattblättrige Petersilie
  • ¾Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • reife Avocados
  • 6Lachsfilets à ca. 120 g
  • 80 gHaselnüsse
  • 2,4 dlOlivenöl
  • 4Knoblauchzehen
  • 2 Bundglattblättrige Petersilie
  • 1Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2reife Avocados
  • 8Lachsfilets à ca. 120 g
  • 100 gHaselnüsse
  • 3 dlOlivenöl
  • 5Knoblauchzehen
  • 2½ Bundglattblättrige Petersilie
  • Limetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • reife Avocados
  • 10Lachsfilets à ca. 120 g
  • 120 gHaselnüsse
  • 3,6 dlOlivenöl
  • 6Knoblauchzehen
  • 3 Bundglattblättrige Petersilie
  • Limetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3reife Avocados
  • 12Lachsfilets à ca. 120 g
Kilokalorien
640 kcal
2.650 kj
Eiweiss
27 g
17 %
Fett
57 g
80,5 %
Kohlenhydrate
4 g
2,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten

Das könnte dir helfen:

  1. Nüsse in einer Bratpfanne ohne Fett ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze rösten. Nüsse schälen (siehe Tipp). Etwas Öl zum Braten beiseitestellen. Restliches Öl, Knoblauch, Nüsse und Petersilie mit dem Stabmixer grob pürieren. Limette auspressen. Saft zum Nussmix geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Avocado vierteln, Kern entfernen. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Im beiseitegestellten Öl ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze beidseitig braten. Fisch mit Avocado und Picada anrichten. Mit Pilawreis servieren.

Rezept: Ralph Schelling
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/lachsfilet-mit-haselnuss-picada
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Geröstete Haselnüsse in ein Küchentuch einschlagen und aneinander reiben. So lassen sie sich problemlos schälen.

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren