Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Lachs mit Korianderpesto

Lachs mit Korianderpesto

Gesamt: 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 41 g, Fett 55 g, Kohlenhydrate 6 g, 690 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Der Duft von Koriander kombiniert mit Zitrone ergibt ein erfrischend duftendes Pesto. Dieses begleitet gebratenen Lachs – oder anderem Fisch – aufs Beste.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 25 g Pinienkerne
  • 0,5 dl Olivenöl
  • 30 g Koriander
  • ½ Knoblauchzehe
  • ½ Zitrone
  • 10 g geriebener Sbrinz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 350 g Lachs
  • ½ EL Mehl
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 dl Olivenöl
  • 60 g Koriander
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone
  • 20 g geriebener Sbrinz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 700 g Lachs
  • 1 EL Mehl
  • 75 g Pinienkerne
  • 1,5 dl Olivenöl
  • 90 g Koriander
  • Knoblauchzehen
  • Zitronen
  • 30 g geriebener Sbrinz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,05 kg Lachs
  • 1½ EL Mehl
  • 100 g Pinienkerne
  • 2 dl Olivenöl
  • 120 g Koriander
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zitronen
  • 40 g geriebener Sbrinz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,4 kg Lachs
  • 2 EL Mehl
  • 125 g Pinienkerne
  • 2,5 dl Olivenöl
  • 150 g Koriander
  • Knoblauchzehen
  • Zitronen
  • 50 g geriebener Sbrinz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,75 kg Lachs
  • 2½ EL Mehl
  • 150 g Pinienkerne
  • 3 dl Olivenöl
  • 180 g Koriander
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Zitronen
  • 60 g geriebener Sbrinz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2,1 kg Lachs
  • 3 EL Mehl

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze rösten, bis sie leicht braun sind. In ein hohes Gefäss geben. Wenig Öl in dieselbe Pfanne geben und beiseitestellen. Rest zu den Pinienkernen giessen. Korianderblättchen dazuzupfen, Knoblauch dazupressen. Zitronenschale fein abreiben, Zitrone auspressen. Zitronenschale, -saft und Käse beigeben. Alles mit dem Stabmixer pürieren. Pesto mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  2. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben. In Öl beidseitig bei mittlerer Hitze je ca. 5 Minuten braten. Mit Pesto servieren. Dazu passen Salzkartoffeln und Gurkensalat.

    fast fertig
Rezept: Sonja Leissing
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/lachs-mit-korianderpesto
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipps

Gericht mit Lachstranchen zubereiten, diese ja nach Grösse ca. 3 Minuten pro Seite braten. Restliches Pesto mit Öl bedecken und im Kühlschrank lagern. So ist es ca. 3 Wochen haltbar.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren