Gezupftes Pouletbrüstchen mit Mangosalsa

Gezupftes Pouletbrüstchen mit Mangosalsa

1 Std. 5 Min.

Im Ofen gegartes und zerzupftes Hähnchenfleisch wird zusammen mit Salsa aus Mango, Zwiebel, Kräutern, Essig und Olivenöl auf Salatblättern angerichtet.

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Pouletbrüstchen à ca. 160 g
  • 2 ELSenf, z. B. Mangosenf
  • 1 ELErdnussöl
  • 25 gButter
  • ½Mango à ca. 350 g
  • ½Zwiebel
  • ½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Basilikum, Dill, Schnittlauch
  • ½ ELOlivenöl
  • ½ ELApfelessig
  • Blütensalz
  • Pfeffer
  • 2grosse Kopfsalatblätter
  • 2Pouletbrüstchen à ca. 160 g
  • 4 ELSenf, z. B. Mangosenf
  • 2 ELErdnussöl
  • 50 gButter
  • 1Mango à ca. 350 g
  • 1Zwiebel
  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Basilikum, Dill, Schnittlauch
  • 1 ELOlivenöl
  • 1 ELApfelessig
  • Blütensalz
  • Pfeffer
  • 4grosse Kopfsalatblätter
  • 3Pouletbrüstchen à ca. 160 g
  • 6 ELSenf, z. B. Mangosenf
  • 3 ELErdnussöl
  • 75 gButter
  • Mango à ca. 350 g
  • Zwiebeln
  • 1½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Basilikum, Dill, Schnittlauch
  • 1½ ELOlivenöl
  • 1½ ELApfelessig
  • Blütensalz
  • Pfeffer
  • 6grosse Kopfsalatblätter
  • 4Pouletbrüstchen à ca. 160 g
  • 8 ELSenf, z. B. Mangosenf
  • 4 ELErdnussöl
  • 100 gButter
  • 2Mango à ca. 350 g
  • 2Zwiebeln
  • 2 Bundgemischte Kräuter, z. B. Basilikum, Dill, Schnittlauch
  • 2 ELOlivenöl
  • 2 ELApfelessig
  • Blütensalz
  • Pfeffer
  • 8grosse Kopfsalatblätter
  • 5Pouletbrüstchen à ca. 160 g
  • 10 ELSenf, z. B. Mangosenf
  • 5 ELErdnussöl
  • 125 gButter
  • Mango à ca. 350 g
  • Zwiebeln
  • 2½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Basilikum, Dill, Schnittlauch
  • 2½ ELOlivenöl
  • 2½ ELApfelessig
  • Blütensalz
  • Pfeffer
  • 10grosse Kopfsalatblätter
  • 6Pouletbrüstchen à ca. 160 g
  • 12 ELSenf, z. B. Mangosenf
  • 6 ELErdnussöl
  • 150 gButter
  • 3Mango à ca. 350 g
  • 3Zwiebeln
  • 3 Bundgemischte Kräuter, z. B. Basilikum, Dill, Schnittlauch
  • 3 ELOlivenöl
  • 3 ELApfelessig
  • Blütensalz
  • Pfeffer
  • 12grosse Kopfsalatblätter
Kilokalorien
320 kcal
1.300 kj
Eiweiss
19 g
24,7 %
Fett
20 g
58,4 %
Kohlenhydrate
13 g
16,9 %

So gehts

braten:
ca. 40 Minuten
ruhen lassen:
ca. 10
Gesamt:
1 Std. 5 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 160 °C vorheizen. Pouletbrüstchen mit Senf bestreichen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Brüstchen beidseitig scharf anbraten. In eine ofenfeste Form geben und ca. 15 Minuten in der Ofenmitte garen. Ofentemperatur auf 85 °C reduzieren. Butter dazugeben und die Pouletbrüstchen weitere 15 Minuten durchgaren. Form aus dem Ofen nehmen. Mit Alufolie abdecken und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Pouletbrüstchen in Streifen zupfen und mit dem entstandenen Bratsaft mischen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Mango schälen und mit einem Sparschäler einige dünne Scheiben für die Garnitur abziehen und beiseitestellen. Rest vom Stein schneiden und in kleine Würfelchen à 0,5 cm schneiden. Zwiebel fein hacken. Kräuter fein schneiden. Mit Mango, Zwiebeln, Öl und Essig mischen. Mit Blütensalz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Salatblätter auf einer Platte auslegen. Gezupftes Pouletfleisch und Mangosalsa darauf verteilen. Mit beiseitegestellten Mangoscheiben und Blütensalz garnieren.

    fast fertig
Rezept: (Editor) Vanessa Fuchs

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration