Gewürztee-Creme mit Kirschen

Gewürztee-Creme mit Kirschen

3 Std. 30 Min.

Eine Gewürztee-Creme mit tiefgekühlten Kirschen eignet sich, in Portionen-Gläser gefüllt, gut für ein Buffet, ist aber auch sonst als Dessert attraktiv.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4,5 dlMilch
  • 2 BeutelYogi Tea Classic
  • 40 gRohzucker
  • 2Eier
  • 2 ELMaisstärke
  • 1,5 dlRahm
  • Kirschen

  • 3 ELRohzucker
  • 450 gtiefgekühlte Kirschen
  • 10 gButter
  • 9 dlMilch
  • 4 BeutelYogi Tea Classic
  • 80 gRohzucker
  • 4Eier
  • 4 ELMaisstärke
  • 3 dlRahm
  • Kirschen

  • 6 ELRohzucker
  • 900 gtiefgekühlte Kirschen
  • 20 gButter
Kilokalorien
450 kcal
1.850 kj
Eiweiss
9 g
8,2 %
Fett
23 g
47,2 %
Kohlenhydrate
49 g
44,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
3 Std. 30 Min.
  1. Weiter gehts

    Milch aufkochen. Pfanne vom Herd ziehen. Teebeutel hineingeben und 7 Minuten ziehen lassen, Beutel entfernen. Zucker, Eier und Maisstärke gut verquirlen. Tee-Milch unter Rühren dazugiessen. Zurück in die Pfanne giessen. Creme bei kleiner bis mittlerer Hitze unter Rühren bis vor den Siedepunkt bringen. In eine Schüssel absieben. Zum Auskühlen eine Klarsichtfolie direkt auf die Creme legen, damit sich keine Haut bildet.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Kirschen Zucker in einer Chromstahlpfanne hellbraun caramelisieren. Hitze reduzieren, Kirschen und Butter beigeben und gut mischen. Ca. 5 Minuten weich dünsten. Abkühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zum Servieren Rahm steif schlagen und unter die Creme heben. Mit den Kirschen anrichten.

    fast fertig
Rezept: Regula Brodbeck

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration