Geschmorter Fenchel mit Speck

Geschmorter Fenchel mit Speck

20 Min.

Schweinsbrust mit Sojasauce, Honig und Zitronensaft marinieren, auf Fenchelschnitzen im Ofen schmoren.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei mehr als 6 Personen den Fleisch in 2 Stücken zubereiten. Je nach Gewicht verlängert sich die Garzeit etwas.
  • 2Zitronen
  • 1 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 3 ELSojasauce
  • 2 ELOlivenöl
  • 3 ELflüssiger Honig
  • 1 kgSchweinsbrust mit Haut (roher Speck), beim Migros-Metzger vorbestellen
  • 800 gFenchel samt Grün
  • 1,5 dlWeisswein
  • 2 dlKalbsfond
  • ¼ Bundgemischte Kräuter, z. B. Oregano, Petersilie und Thymian
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 4Zitronen
  • 2 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 6 ELSojasauce
  • 4 ELOlivenöl
  • 6 ELflüssiger Honig
  • 2 kgSchweinsbrust mit Haut (roher Speck), beim Migros-Metzger vorbestellen
  • 1,6 kgFenchel samt Grün
  • 3 dlWeisswein
  • 4 dlKalbsfond
  • ½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Oregano, Petersilie und Thymian
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 6Zitronen
  • 3 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 9 ELSojasauce
  • 6 ELOlivenöl
  • 9 ELflüssiger Honig
  • 3 kgSchweinsbrust mit Haut (roher Speck), beim Migros-Metzger vorbestellen
  • 2,4 kgFenchel samt Grün
  • 4,5 dlWeisswein
  • 6 dlKalbsfond
  • ¾ Bundgemischte Kräuter, z. B. Oregano, Petersilie und Thymian
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
Kilokalorien
1.000 kcal
4.100 kj
Eiweiss
51 g
21,9 %
Fett
71 g
68,6 %
Kohlenhydrate
22 g
9,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Von den Zitronen mit einem Zestenreisser feine Streifen abziehen. Beiseitestellen. Die Hälfte der Zitronen auspressen. Saft mit Cayennepfeffer, Sojasauce, Olivenöl und Honig verrühren. Schweinsbrust mit Haushaltpapier trocken tupfen. Haut mit einem Messer gitterartig einschneiden. Fleisch mit der Marinade bestreichen und ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur marinieren.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Fenchelgrün beiseitestellen. Fenchel halbieren. Hälften in Schnitze schneiden. Fenchel in einen Bräter geben. Überschüssige Marinade, Wein und Fond dazugiessen und alles mischen. Fleisch mit der Hautseite nach oben, auf den Fenchel legen. In der Ofenmitte ca. 1¾ Stunden braten, bis das Fleisch weich ist. Fleisch aus dem Ofen nehmen. Bratensaft in eine Pfanne abgiessen und etwas einkochen lassen. Fleisch und Fenchel 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Inzwischen Kräuter und Fenchelgrün hacken. Mit Zitronenzesten mischen. Mit Fleur de sel und Pfeffer abschmecken. Fleisch in Tranchen schneiden. Mit Fenchel anrichten. Mit Bratensaft beträufeln, mit der Gremolata bestreuen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Janine Neininger

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Sollte das Fleisch zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration