Gerösteter Butterzopf mit Meerrettich und Lachs

Gerösteter Butterzopf mit Meerrettich und Lachs

20 Min.

Schmeckt zum Brunch, als Party-Fingerfood oder als kleine Mahlzeit: Rauchlachs mit Meerrettich auf gerösteten Butterzopfscheiben. Mit Dill garnieren.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 10 gfrischer Meerrettich
  • 30 gButter, weich
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 gButterzopf
  • 100 gRauchlachs
  • ¼ BundDill
  • Fleur de sel
  • 20 gfrischer Meerrettich
  • 60 gButter, weich
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 gButterzopf
  • 200 gRauchlachs
  • ½ BundDill
  • Fleur de sel
  • 30 gfrischer Meerrettich
  • 90 gButter, weich
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 gButterzopf
  • 300 gRauchlachs
  • ¾ BundDill
  • Fleur de sel
  • 40 gfrischer Meerrettich
  • 120 gButter, weich
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kgButterzopf
  • 400 gRauchlachs
  • 1 BundDill
  • Fleur de sel
  • 50 gfrischer Meerrettich
  • 150 gButter, weich
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,25 kgButterzopf
  • 500 gRauchlachs
  • 1¼ BundDill
  • Fleur de sel
  • 60 gfrischer Meerrettich
  • 180 gButter, weich
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 kgButterzopf
  • 600 gRauchlachs
  • 1½ BundDill
  • Fleur de sel
Kilokalorien
590 kcal
2.450 kj
Eiweiss
24 g
16,7 %
Fett
26 g
40,8 %
Kohlenhydrate
61 g
42,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
ca. 5 Minuten
Gesamt:
20 Min.
  1. Meerrettich an der feinen Raffel in eine Schüssel reiben. Etwas für die Garnitur beiseitestellen. Butter zum Meerrettich geben und gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Backofen auf 220 °C vorheizen.

    fast fertig
  2. Zopf in ca. 1 cm dicke Tranchen schneiden. Mit Meerrettichbutter bestreichen. Brotscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im Ofen ca. 5 Minuten backen. Meerrettichzopf mit Rauchlachs belegen. Zum Garnieren Dill und beiseitegestellten Meerrettich darüberstreuen. Mit Fleur de sel abschmecken und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration