Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Gefüllter Schweinsbraten

Gefüllter Schweinsbraten

Arrosto di maiale ripieno

Gesamt: 2 Std. 10 Minuten • Aktiv: ca. 25 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 48 g, Fett 44 g, Kohlenhydrate 6 g, 630 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Köstliches Fleischgericht aus Italien. Der Schweinsbraten wird mit einer Füllung aus Gewürzen und Dörrtomaten gegart und mit Sellerie-Bratenjus serviert.

Zutaten

HauptgerichtFür 6 Personen

  • 2 EL Fenchelsamen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 Zweige Rosmarin
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 60 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • 1,4 kg Schweinshalsbraten
  • 10 Tranchen Bresaola
  • Salz
  • 100 g Knollensellerie
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Tomatenpüree
  • 1 dl Rotwein
  • 2 dl Bouillon

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
garen:
ca. 1 Stunden
Gesamt:
2 Std. 10 Minuten
  1. Weiter gehts

    Fenchelsamen und Knoblauchzehen im Mörser zerdrücken. Einige Nadeln vom Rosmarin abzupfen und hacken. Alles mischen und mit Pfeffer würzen. Tomaten abtropfen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Braten in der Mitte bis auf ca. 2 cm Rand einschneiden. Fleisch aufklappen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Innenseite mit Bresaola und Dörrtomaten belegen. Würzmischung darüber streuen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Fleisch zusammenklappen und mit Küchenschnur binden. Restliche Rosmarinzweige unter die Schnur ziehen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Backofen auf 220 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Fleisch salzen und pfeffern. Sellerie in Würfel schneiden. Mit dem Braten in einen Bräter geben. Mit Öl beträufeln. Im Ofen 20 Minuten anbraten. Tomatenpüree zum Sellerie geben und kurz anrösten. Mit Wein und Bouillon ablöschen. Ofentemperatur auf 180 °C reduzieren. Fleisch ca. 75 Minuten fertig braten. Vor dem Servieren im geöffneten, ausgeschalteten Ofen 10 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Braten in dicke Tranchen schneiden. Bratjus abschmecken und dazuservieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/gefuellter-schweinsbraten
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren