Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Gebratener Kartoffelsalat mit Karotten

Gebratener Kartoffelsalat mit Karotten

35 Min.

Kartoffelsalat, wie man ihn noch nicht kennt: Datteln und Karotten mit Gewürzen köcheln, Kartoffeln braten und mischen. Ein Hauptgericht mit vielen Aromen.

  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Dattel
  • 25 gKarotten
  • ¾ ELCondimento bianco
  • ¼ ELZucker
  • 0,25Sternanis
  • ¼ TLscharfer Senf
  • ¾ ELÖl, z. B. Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gRaclettekartoffeln, gekocht
  • ½ ELHOLL-Rapsöl
  • 0,4 dlGemüsebouillon
  • 5 gKresse
  • 2Datteln
  • 50 gKarotten
  • 1½ ELCondimento bianco
  • ½ ELZucker
  • 0,5Sternanis
  • ½ TLscharfer Senf
  • 1½ ELÖl, z. B. Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 gRaclettekartoffeln, gekocht
  • 1 ELHOLL-Rapsöl
  • 0,75 dlGemüsebouillon
  • 10 gKresse
  • 4Datteln
  • 100 gKarotten
  • 3 ELCondimento bianco
  • 1 ELZucker
  • 1Sternanis
  • 1 TLscharfer Senf
  • 3 ELÖl, z. B. Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800 gRaclettekartoffeln, gekocht
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 1,5 dlGemüsebouillon
  • 20 gKresse
  • 6Datteln
  • 150 gKarotten
  • 4½ ELCondimento bianco
  • 1½ ELZucker
  • 1,5Sternanis
  • 1½ TLscharfer Senf
  • 4½ ELÖl, z. B. Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 kgRaclettekartoffeln, gekocht
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • 2,25 dlGemüsebouillon
  • 30 gKresse
  • 8Datteln
  • 200 gKarotten
  • 6 ELCondimento bianco
  • 2 ELZucker
  • 2Sternanis
  • 2 TLscharfer Senf
  • 6 ELÖl, z. B. Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,6 kgRaclettekartoffeln, gekocht
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 3 dlGemüsebouillon
  • 40 gKresse
  • 10Datteln
  • 250 gKarotten
  • 7½ ELCondimento bianco
  • 2½ ELZucker
  • 2,5Sternanis
  • 2½ TLscharfer Senf
  • 7½ ELÖl, z. B. Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 kgRaclettekartoffeln, gekocht
  • 5 ELHOLL-Rapsöl
  • 3,75 dlGemüsebouillon
  • 50 gKresse
  • 12Datteln
  • 300 gKarotten
  • 9 ELCondimento bianco
  • 3 ELZucker
  • 3Sternanis
  • 3 TLscharfer Senf
  • 9 ELÖl, z. B. Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2,4 kgRaclettekartoffeln, gekocht
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 4,5 dlGemüsebouillon
  • 60 gKresse
Kilokalorien
320 kcal
1.300 kj
Eiweiss
5 g
6,6 %
Fett
12 g
35,5 %
Kohlenhydrate
44 g
57,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
  1. Datteln sehr fein hacken. Karotten längs in feine Streifen, dann in Stäbchen schneiden. Essig, Zucker und Sternanis bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Datteln und Karotten beigeben und 5 Minuten ziehen lassen. Sternanis entfernen. Senf und Öl verrühren und mit den Karotten mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden. Im HOLL-Rapsöl scharf anbraten. In eine Schüssel geben. Von den Karotten die Sauce zu den Kartoffeln giessen. Bouillon beigeben, alles gut mischen und kurz ziehen lassen. Kartoffelsalat mit Kresse und Karotten anrichten.

Rezept: Ralph Schelling
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/gebratener-kartoffelsalat-mit-karotten

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren