Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Gebackener Patisson auf Salat

Gebackener Patisson auf Salat

Gesamt: 40 Minuten • Aktiv: ca. 40 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 7 g, Fett 35 g, Kohlenhydrate 17 g, 410 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Feines Vegi-Gericht: Scheiben von Patisson, wegen der Form auch Ufo-Kürbis genannt, werden paniert, gebacken und auf Salat mit Pilzen und Beeren serviert.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 300 g Patisson
  • Kräutersalz
  • ½ Ei
  • ca. 2 EL Paniermehl
  • ½ EL geriebener Sbrinz oder Parmesan
  • ca. ½ EL Mehl
  • ca. 0,5 dl Öl zum Braten
  • Blumenpfeffer, nach Belieben
  • Salat

  • 50 g Eierschwämmli
  • 2 EL Rapsöl
  • ca. 25 g Heidelbeeren
  • ½ Orange
  • 1 EL Apfelessig
  • ½ TL Senf
  • 75 g Spinat- oder Schnittsalat
  • 600 g Patisson
  • Kräutersalz
  • 1 Ei
  • ca. 4 EL Paniermehl
  • 1 EL geriebener Sbrinz oder Parmesan
  • ca. 1 EL Mehl
  • ca. 1 dl Öl zum Braten
  • Blumenpfeffer, nach Belieben
  • Salat

  • 100 g Eierschwämmli
  • 4 EL Rapsöl
  • ca. 50 g Heidelbeeren
  • 1 Orange
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 TL Senf
  • 150 g Spinat- oder Schnittsalat
  • 900 g Patisson
  • Kräutersalz
  • Eier
  • ca. 6 EL Paniermehl
  • 1½ EL geriebener Sbrinz oder Parmesan
  • ca. 1½ EL Mehl
  • ca. 1,5 dl Öl zum Braten
  • Blumenpfeffer, nach Belieben
  • Salat

  • 150 g Eierschwämmli
  • 6 EL Rapsöl
  • ca. 75 g Heidelbeeren
  • Orangen
  • 3 EL Apfelessig
  • 1½ TL Senf
  • 225 g Spinat- oder Schnittsalat
  • 1,2 kg Patisson
  • Kräutersalz
  • 2 Eier
  • ca. 8 EL Paniermehl
  • 2 EL geriebener Sbrinz oder Parmesan
  • ca. 2 EL Mehl
  • ca. 2 dl Öl zum Braten
  • Blumenpfeffer, nach Belieben
  • Salat

  • 200 g Eierschwämmli
  • 8 EL Rapsöl
  • ca. 100 g Heidelbeeren
  • 2 Orangen
  • 4 EL Apfelessig
  • 2 TL Senf
  • 300 g Spinat- oder Schnittsalat
  • 1,5 kg Patisson
  • Kräutersalz
  • Eier
  • ca. 10 EL Paniermehl
  • 2½ EL geriebener Sbrinz oder Parmesan
  • ca. 2½ EL Mehl
  • ca. 2,5 dl Öl zum Braten
  • Blumenpfeffer, nach Belieben
  • Salat

  • 250 g Eierschwämmli
  • 1 dl Rapsöl
  • ca. 125 g Heidelbeeren
  • Orangen
  • 5 EL Apfelessig
  • 2½ TL Senf
  • 375 g Spinat- oder Schnittsalat
  • 1,8 kg Patisson
  • Kräutersalz
  • 3 Eier
  • ca. 12 EL Paniermehl
  • 3 EL geriebener Sbrinz oder Parmesan
  • ca. 3 EL Mehl
  • ca. 3 dl Öl zum Braten
  • Blumenpfeffer, nach Belieben
  • Salat

  • 300 g Eierschwämmli
  • 1,2 dl Rapsöl
  • ca. 150 g Heidelbeeren
  • 3 Orangen
  • 6 EL Apfelessig
  • 3 TL Senf
  • 450 g Spinat- oder Schnittsalat

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Weiter gehts

    Patisson halbieren, Samen und den Stielansatz entfernen. Gemüse samt Schale in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Kräutersalz würzen. Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Paniermehl und Käse mischen. Patissonscheiben mit Mehl bestäuben. Zuerst im Ei, dann im Paniermehl wenden. Panade gut andrücken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für den Salat Pilze rüsten und je nach Grösse halbieren oder ganz lassen. In etwas Öl ca. 2 Minuten andünsten. Heidelbeeren halbieren und daruntermischen. Mischung mit Salz abschmecken und beiseitestellen. Orangenschale fein abreiben, Saft auspressen. Beides mit restlichem Öl, Essig und Senf zu einer Sauce rühren. Mit Salz abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Bratöl erhitzen, Patisson darin beidseitig 2–3 Minuten backen. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Salat sowie Pilze und Beeren mit der Sauce mischen. Patisson dazu anrichten. Nach Belieben mit Blumenpfeffer bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/gebackener-patisson-auf-salat
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Patisson durch Rondini oder Zucchetti ersetzen. Die Zubereitung bleibt gleich.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren