Gebackene Riesencrevetten mit Zitrone und Zwiebeln

Gebackene Riesencrevetten mit Zitrone und Zwiebeln

30 Min.

Hauptgericht mit Meeresfrüchten und spezieller Note: Riesencrevetten frisch aus dem Ofen mit Zitronenfilets, Zwiebeln, Knoblauch und Szechuanpfeffer.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 16rohe ungeschälte Riesencrevetten
  • Zitronen
  • 1Zwiebel
  • 3Knoblauchzehen
  • 1 TLSzechuanpfeffer, aus dem Delikatessgeschäft
  • Fleur de sel
  • 4 ELOlivenöl
  • 32rohe ungeschälte Riesencrevetten
  • 3Zitronen
  • 2Zwiebeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 2 TLSzechuanpfeffer, aus dem Delikatessgeschäft
  • Fleur de sel
  • 8 ELOlivenöl
  • 48rohe ungeschälte Riesencrevetten
  • Zitronen
  • 3Zwiebeln
  • 9Knoblauchzehen
  • 3 TLSzechuanpfeffer, aus dem Delikatessgeschäft
  • Fleur de sel
  • 1,2 dlOlivenöl
Kilokalorien
250 kcal
1.000 kj
Eiweiss
28 g
46,9 %
Fett
11 g
41,4 %
Kohlenhydrate
7 g
11,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Crevetten kalt abspülen und trocken tupfen. Samt Schale in einer ofenfesten Form auslegen. 2/3 der Zitronen samt weisser Haut schälen und filetieren. Zwiebel und Knoblauch hacken. Mit den Zitronenfilets auf den Crevetten verteilen. Pfeffer und Fleur de sel darüberstreuen. Mit Öl beträufeln. Restliche Zitrone in Scheiben schneiden und dazulegen. Crevetten in der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen. Dazu passt geröstetes Brot.

Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration