Zitronenlachs mit Brunnenkresse

Zitronenlachs mit Brunnenkresse

30 Min.

Päckchen aus dem Ofen mit kulinarischer Überraschung: Wildlachsfilet auf Zitrone, gebacken in Backpapier. Nach dem Öffnen Brunnenkresse-Salat dazu geben.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4 TranchenWildlachsfilet à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Zitronen
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 150 gBrunnenkresse
  • 2 ELOlivenöl
  • 8 TranchenWildlachsfilet à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Zitronen
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 300 gBrunnenkresse
  • 4 ELOlivenöl
  • 12 TranchenWildlachsfilet à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Zitronen
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 450 gBrunnenkresse
  • 6 ELOlivenöl

Utensilien

  • Backpapier à 30 × 30 cm
Kilokalorien
380 kcal
1.550 kj
Eiweiss
31 g
33,5 %
Fett
26 g
63,2 %
Kohlenhydrate
3 g
3,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
backen:
ca. 15-20 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Backofen auf 160 °C vorheizen. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Zitronen in dünne Scheiben schneiden. Andere Hälfte auspressen. Zitronenscheiben auf die Backpapierquadrate verteilen. Zwiebeln in Ringe schneiden. Weissen Teil auf den Zitronenscheiben auslegen. Lachs daraufgeben. Seiten des Backpapiers einklappen. Päckchen verschliessen, zum Beispiel mit Büroklammern. 15–20 Minuten im Ofen backen. Zwiebelgrün mit Brunnenkresse mischen. Öl und Zitronensaft beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf dem Lachs anrichten. Dazu passt Wildreismix.

Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration