Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Gazpacho mit Croûtons

Gazpacho mit Croûtons

Kalte Tomatensuppe

Gesamt: 1 Std. 20 Minuten • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro Person: Eiweiss 7 g, Fett 5 g, Kohlenhydrate 21 g, 180 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Kalte Suppen sind ein erfrischender Genuss. Beliebt ist die Gazpacho aus Tomaten, Peperoni und Gurke mit Brotwürfeln, wie man sie aus Spanien kennt.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • ¼ rote Peperoni
  • ¼ Gurke
  • 150 g vollreife Tomaten
  • 1,5 dl Gemüsebouillon
  • ½ Knoblauchzehe
  • ¼ EL Tabasco
  • ½ EL Olivenöl
  • 10 g altbackenes Brot
  • Salz
  • ½ rote Peperoni
  • ½ Gurke
  • 300 g vollreife Tomaten
  • 3 dl Gemüsebouillon
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ EL Tabasco
  • 1 EL Olivenöl
  • 20 g altbackenes Brot
  • Salz
  • 1 rote Peperoni
  • 1 Gurke
  • 600 g vollreife Tomaten
  • 6 dl Gemüsebouillon
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tabasco
  • 2 EL Olivenöl
  • 40 g altbackenes Brot
  • Salz
  • rote Peperoni
  • Gurken
  • 900 g vollreife Tomaten
  • 9 dl Gemüsebouillon
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1½ EL Tabasco
  • 3 EL Olivenöl
  • 60 g altbackenes Brot
  • Salz
  • 2 rote Peperoni
  • 2 Gurken
  • 1,2 kg vollreife Tomaten
  • 1,2 l Gemüsebouillon
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tabasco
  • 4 EL Olivenöl
  • 80 g altbackenes Brot
  • Salz
  • rote Peperoni
  • Gurken
  • 1,5 kg vollreife Tomaten
  • 1,5 l Gemüsebouillon
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2½ EL Tabasco
  • 5 EL Olivenöl
  • 100 g altbackenes Brot
  • Salz
  • 3 rote Peperoni
  • 3 Gurken
  • 1,8 kg vollreife Tomaten
  • 1,8 l Gemüsebouillon
  • 6 Knoblauchzehen
  • 3 EL Tabasco
  • 6 EL Olivenöl
  • 120 g altbackenes Brot
  • Salz

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
kühl stellen:
mind. 1 Stunde
Gesamt:
1 Std. 20 Minuten
  1. Peperoni halbieren und entkernen. Gurke schälen. Peperoni, Gurke und Tomaten in Würfel schneiden. Etwas Gurke für die Garnitur beiseitelegen. Restliche Gemüsewürfel zur Bouillon geben. Knoblauch dazupressen. Tabasco und die Hälfte des Öls beigeben. Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Mindestens 1 Stunde kühl stellen.

    fast fertig
  2. Brot in Würfel schneiden. Im restlichen Öl rösten und leicht salzen. Tomatensuppe kurz vor dem Servieren mit dem Stabmixer aufschäumen. Mit Salz und Tabasco abschmecken. Mit beiseitegelegten Gurken- und Brotwürfeln anrichten.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/gazpacho-mit-croutons
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Kalte Suppe ohne Brotwürfelchen, dafür mit Knoblauchbrötchen servieren.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren