Fotzelschnitten mit Kiwi und Orangen

Fotzelschnitten mit Kiwi und Orangen

30 Min.

Fotzelschnitten dienten früher dazu, trockenes Brot zu verwerten. Heute geniesst man sie als schnelle, süsse Mahlzeit, etwa mit Zimt, Kiwi und Orangen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsse Mahlzeiten

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Orangen
  • Kiwis
  • 2Eier
  • 1 dlMilch
  • 1 ELRohrzucker
  • ½ TLgemahlener Zimt
  • 1½ ELHOLL-Rapsöl
  • 175 gBrot vom Vortag
  • 3Orangen
  • 3Kiwis
  • 4Eier
  • 2 dlMilch
  • 2 ELRohrzucker
  • 1 TLgemahlener Zimt
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • 350 gBrot vom Vortag
  • Orangen
  • Kiwis
  • 6Eier
  • 3 dlMilch
  • 3 ELRohrzucker
  • 1½ TLgemahlener Zimt
  • 4½ ELHOLL-Rapsöl
  • 525 gBrot vom Vortag
  • 6Orangen
  • 6Kiwis
  • 8Eier
  • 4 dlMilch
  • 4 ELRohrzucker
  • 2 TLgemahlener Zimt
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 700 gBrot vom Vortag
  • Orangen
  • Kiwis
  • 10Eier
  • 5 dlMilch
  • 5 ELRohrzucker
  • 2½ TLgemahlener Zimt
  • 7½ ELHOLL-Rapsöl
  • 875 gBrot vom Vortag
  • 9Orangen
  • 9Kiwis
  • 12Eier
  • 6 dlMilch
  • 6 ELRohrzucker
  • 3 TLgemahlener Zimt
  • 9 ELHOLL-Rapsöl
  • 1,1 kgBrot vom Vortag
Kilokalorien
510 kcal
2.100 kj
Eiweiss
19 g
15,4 %
Fett
17 g
31 %
Kohlenhydrate
66 g
53,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Von den Orangen oben und unten einen Deckel abschneiden. Schale rundum mit dem Messer wegschneiden. Orangenfilets vorsichtig zwischen den Trennhäutchen auslösen (filetieren). Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Früchte in einer Schüssel mischen. Eier in eine separate Schüssel aufschlagen. Milch dazugeben und verquirlen. Zucker und Zimt in einem Suppenteller mischen. Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Brot in Scheiben schneiden. Diese durch die Eier-Milch-Masse ziehen. Portionenweise bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 2 Minuten goldbraun braten. Mit Zimtzucker bestreuen und mit den Früchten servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration