Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Focaccia nach Wyländer Art

Focaccia nach Wyländer Art

Gesamt: 55 Minuten • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 23 g, Fett 11 g, Kohlenhydrate 53 g, 420 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Fleisch vom Wyländer Zvieriplättli wird mit Rucola auf die frisch gebackene, heisse Focaccia gelegt. Mit Salat ein Hauptgericht; auch als Fingerfood gut.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 150 g Dinkelmehl
  • 1 dl Bier , z. B. alkoholfrei
  • 5 g Hefe
  • ½ TL Salz
  • Mehl zum Auswallen
  • 1 EL Kernen-Nuss-Mix
  • Fleur de sel
  • Olivenöl
  • 60 g Wyländer Zvieriplättli
  • 0,5 Handvoll Rucola für die Garnitur
  • 300 g Dinkelmehl
  • 2 dl Bier , z. B. alkoholfrei
  • 10 g Hefe
  • 1 TL Salz
  • Mehl zum Auswallen
  • 2 EL Kernen-Nuss-Mix
  • Fleur de sel
  • Olivenöl
  • 120 g Wyländer Zvieriplättli
  • 1 Handvoll Rucola für die Garnitur
  • 450 g Dinkelmehl
  • 3 dl Bier , z. B. alkoholfrei
  • 15 g Hefe
  • 1½ TL Salz
  • Mehl zum Auswallen
  • 3 EL Kernen-Nuss-Mix
  • Fleur de sel
  • Olivenöl
  • 180 g Wyländer Zvieriplättli
  • 1,5 Handvoll Rucola für die Garnitur
  • 600 g Dinkelmehl
  • 4 dl Bier , z. B. alkoholfrei
  • 20 g Hefe
  • 2 TL Salz
  • Mehl zum Auswallen
  • 4 EL Kernen-Nuss-Mix
  • Fleur de sel
  • Olivenöl
  • 240 g Wyländer Zvieriplättli
  • 2 Handvoll Rucola für die Garnitur
  • 750 g Dinkelmehl
  • 5 dl Bier , z. B. alkoholfrei
  • 25 g Hefe
  • 2½ TL Salz
  • Mehl zum Auswallen
  • 5 EL Kernen-Nuss-Mix
  • Fleur de sel
  • Olivenöl
  • 300 g Wyländer Zvieriplättli
  • 2,5 Handvoll Rucola für die Garnitur
  • 900 g Dinkelmehl
  • 6 dl Bier , z. B. alkoholfrei
  • 30 g Hefe
  • 3 TL Salz
  • Mehl zum Auswallen
  • 6 EL Kernen-Nuss-Mix
  • Fleur de sel
  • Olivenöl
  • 360 g Wyländer Zvieriplättli
  • 3 Handvoll Rucola für die Garnitur

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
30-35 Minuten
Gesamt:
55 Minuten
  1. Mehl in eine Schüssel geben. Wenig Bier mit Hefe verrühren und 10 Minuten ruhen lassen. Bier-Hefe-Mischung, restliches Bier und Salz zum Mehl geben. Alles zu einem elastischen Teig kneten. Teig auf wenig Mehl zu einem ca. 5 mm dicken Teigstück ausziehen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Kernen und Salz bestreuen. Mit Öl beträufeln. Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze einschalten. Focaccia bei aufsteigender Hitze 30–35 Minuten in der Ofenmitte backen. Lauwarm oder kalt mit Fleisch vom Wyländer Zvieriplättli belegen. Rucola darübergeben.

Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/focaccia-nach-wylaender-art
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Focaccia am Picknickort über dem Feuer erwärmen, mit Fleisch und Rucola belegen.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren