En Guete! Jetzt weitersagen
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Gefällt Ihnen dieses Rezept?
Jetzt bewerten
    (4,1)
    Fluffiges Knoblibrot

    Fluffiges Knoblibrot

    Fein als Beilage oder Snack ist selbst gemachtes fluffiges Brot, das nach Knoblauch duftet. Wichtig ist dabei, dem Teig genug Zeit zum Aufgehen zu geben.

    Ergibt ca.
    Stück
    für 1 Springform à ca. 26 cm Ø

    Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

    Zutaten

    500 g Mehl
    1 EL Salz
    30 g Hefe
    ca. 3,5 dl Milchwasser (halb-halb), lauwarm
    2 Knoblauchzehen
    60 g Butter, weich
    ¼ Bund Petersilie
    10 g Hartweizengriess oder Paniermehl
    Nährwerte pro Stück
    Kilokalorie
    90 KCAL
    350 KJ
    Fett
    2 G
    22 %
    Eiweiss
    3 G
    14,6 %
    Kohlenhydrate
    13 G
    63,4 %
    Kilokalorie
    Durch die Nahrung nimmt der Mensch Energie auf, die er rund um die Uhr verbrennt. Die Energie wird in Kilokalorien oder Kilojoule angegeben. Eine Kilokalorie entspricht rund 4.19 Kilojoule.
    Fett
    Fett verwöhnt den Gaumen, weil es Träger von Geschmacks- und Aromastoffen ist. Deshalb schmecken fetthaltige Nahrungsmittel intensiv. Der menschliche Körper braucht täglich ein wenig Fett, am besten ungesättigtes aus pflanzlichen Ölen und fettreichem Fisch.
    Eiweiss
    Eiweiss ist der Baustoff des Lebens. Aus ihm bestehen nicht nur Zellen, Blut und Gewebe, sondern auch Enzyme und Hormone. Gute Proteine sind etwa in Fisch, Eier und fettarmen Milchprodukten enthalten.
    Kohlenhydrate
    Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten und der Treibstoff für Muskeln und Gehirn. Enthalten sind die Zuckermoleküle etwa in Gemüse, Früchten, Pasta, Kartoffeln und Brot.

    Fotos: Martina Meier
    Rezept: Lina Projer

    Zubereitung

    Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Hefe im Milchwasser auflösen. Alles ca. 5 Minuten zu einem elastischen Teig kneten. Schüssel mit Klarsichtfolie abdecken. Teig an einem warmen Ort ca. 2 Stunden aufgehen lassen. Inzwischen Knoblauch zur Butter pressen. Petersilie fein hacken, dazugeben und mischen.

    Springform mit wenig weicher Knoblauchbutter auspinseln. Mit Griess ausstreuen. Hefeteig in Portionen à ca. 30 g teilen, diese zu Kugeln formen. Mit etwas Abstand in die Form verteilen. Zugedeckt nochmals ca. 1 Stunde aufgehen lassen.

    Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Teig vorsichtig mit 2/3 der Knoblauchbutter bepinseln. Brot im Ofen ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Restliche Knoblauchbutter über dem Brot verteilen. Noch lauwarm servieren.

    Zubereitungszeit

    Zubereitung ca. 30 Min.

    +  ca. 3 Std. aufgehen lassen

    +  ca. 20 Min. backen

    Zutat wurde der Einkaufsliste hinzugefügt.
    Ihre Meinung zum Rezept
    Geben Sie Ihren Senf dazu
    Hinzufügen

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Kommentare (6)
    F. Häner 08.08.2019

    Schmeckt hervorragend und sieht schön aus auf einem Buffet! Unbedingt ausprobieren!

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    A. Roncari 05.08.2019

    Sensationell, geht auch ohne Knoblauch!

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    G. Bercher 02.08.2019

    Hummm ça m’a l’air très bon je vais tester en rentrant de vacances !

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    V. Salhauge 02.08.2019

    Zum Knoblibrot gehört kein Senf, darum werde ich auch keinen abgeben

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    J. Signer 18.07.2019

    Die backzeit ist deutlich zu kurz angegeben

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    M. Team 19.07.2019

    Lieber Herr Signer
    Wir haben dieses Rezept mehrfach getestet. Die Angaben stimmen. Aber wie immer können die Zeiten gerade beim Backen variieren, da die Backöfen sich stark voneinander unterscheiden - ganz besonders im Umluftbetrieb.
    Unser Rat: Backen Sie so lange, bis das Brot so goldgelb ist wie auf dem Bild.
    Viel Spass in der Backstube
    Ihr Migusto-Team

    Weitere Kommentare laden (1)
    Weniger Kommentare anzeigen
    Bewertungen

    Dieses Rezept gefällt Ihnen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung

      (4,1)

      Das Rezept wurde bereits von 119 Person(en) bewertet.

      En Guete! Jetzt weitersagen
      Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden

      Mehr Rezepte nach Ihrem Gusto

      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      30 Min.
      Geübt
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      50 Min.
      Geübt
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      40 Min.
      Geübt
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      30 Min.
      Geübt
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      Bitte versuchen Sie es später nochmals
      Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.