Entrecôte mit Ziger-Kräuterbutter und Kartoffelgratin

Entrecôte mit Ziger-Kräuterbutter und Kartoffelgratin

1 Std. 5 Min.

Ein saftiges Entrecôte, mit selbstgemachter Ziger-Kräuterbutter, die wunderbar aromatisiert. Dazu selbstgemachter Kartoffelgratin - weil es nichts Besseres gibt!

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 2 Souffléförmchen à ca. 9 cm Ø

für 4 Souffléförmchen à ca. 9 cm Ø

für 6 Souffléförmchen à ca. 9 cm Ø

für 8 Souffléförmchen à ca. 9 cm Ø

für 10 Souffléförmchen à ca. 9 cm Ø

für 12 Souffléförmchen à ca. 9 cm Ø

  • 2Entrecôtes à ca. 160 g
  • 1 ELOlivenöl
  • ½ TLFleur de sel
  • Pfeffer
  • Ziger-Kräuterbutter

  • ¼ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch und Dill
  • 20 gButter, weich
  • ¼ TLZitronenschale
  • ½ gehäufter TLZigerbutter
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kartoffelgratin

  • 250 gmehligkochende Kartoffeln
  • ½Knoblauchzehe
  • 1 dlHalbrahm
  • 0,75 dlMilch
  • 20 gGreyerzer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 4Entrecôtes à ca. 160 g
  • 2 ELOlivenöl
  • 1 TLFleur de sel
  • Pfeffer
  • Ziger-Kräuterbutter

  • ½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch und Dill
  • 40 gButter, weich
  • ½ TLZitronenschale
  • 1 gehäufter TLZigerbutter
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kartoffelgratin

  • 500 gmehligkochende Kartoffeln
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 dlHalbrahm
  • 1,5 dlMilch
  • 40 gGreyerzer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 6Entrecôtes à ca. 160 g
  • 3 ELOlivenöl
  • 1½ TLFleur de sel
  • Pfeffer
  • Ziger-Kräuterbutter

  • ¾ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch und Dill
  • 60 gButter, weich
  • ¾ TLZitronenschale
  • 1½ gehäufte TLZigerbutter
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kartoffelgratin

  • 750 gmehligkochende Kartoffeln
  • Knoblauchzehen
  • 3 dlHalbrahm
  • 2,25 dlMilch
  • 60 gGreyerzer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 8Entrecôtes à ca. 160 g
  • 4 ELOlivenöl
  • 2 TLFleur de sel
  • Pfeffer
  • Ziger-Kräuterbutter

  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch und Dill
  • 80 gButter, weich
  • 1 TLZitronenschale
  • 2 gehäufte TLZigerbutter
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kartoffelgratin

  • 1 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 dlHalbrahm
  • 3 dlMilch
  • 80 gGreyerzer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 10Entrecôtes à ca. 160 g
  • 5 ELOlivenöl
  • 2½ TLFleur de sel
  • Pfeffer
  • Ziger-Kräuterbutter

  • 1¼ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch und Dill
  • 100 gButter, weich
  • 1¼ TLZitronenschale
  • 2½ gehäufte TLZigerbutter
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kartoffelgratin

  • 1,25 kgmehligkochende Kartoffeln
  • Knoblauchzehen
  • 5 dlHalbrahm
  • 3,75 dlMilch
  • 100 gGreyerzer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 12Entrecôtes à ca. 160 g
  • 6 ELOlivenöl
  • 3 TLFleur de sel
  • Pfeffer
  • Ziger-Kräuterbutter

  • 1½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch und Dill
  • 120 gButter, weich
  • 1½ TLZitronenschale
  • 3 gehäufte TLZigerbutter
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kartoffelgratin

  • 1,5 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 6 dlHalbrahm
  • 4,5 dlMilch
  • 120 gGreyerzer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
Kilokalorien
640 kcal
2.650 kj
Eiweiss
43 g
27,8 %
Fett
39 g
56,7 %
Kohlenhydrate
24 g
15,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std. 5 Min.
  1. Weiter gehts

    Für die Kräuterbutter Kräuter sehr fein hacken. Butter schaumig schlagen. Kräuter dazugeben. Zitronenschale und Zigerbutter unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für den Kartoffelgratin Backofen auf 200 °C vorheizen. Kartoffeln in 2 mm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch dazupressen. Rahm und Milch dazugeben, Käse dazureiben und mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In die Förmchen verteilen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Fleisch mit Öl bestreichen. Grillpfanne ohne Öl erhitzen. Entrecôtes bei grosser Hitze beidseitig je 1 Minute anbraten. Hitze etwas reduzieren, Fleisch 2–3 Minuten fertig braten, kurz ruhen lassen. Fleisch in Tranchen schneiden und mit Kräuterbutter und Gratin servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration